Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Büren. Die Stadt Büren lädt mit neuen Attraktionen zum diesjährigen Moritzmarkt vom 27. bis 29. September 2019 ein. Es lockt ein buntes Marktgeschehen mit vielen unterschiedlichen Facetten für alle Generationen. Büren feiert und alle feiern mit.

Bürener feiern ihren Herbstmarkt mit historischer Zeitreise, bunter Kirmes und einem vielfältigen Aktionsprogramm

Büren. Büren rüstet sich nach einem musikalischen Sommer vom 27. bis 29. September zum Moritzmarkt. Nach dem gelungenen Start im letzten Jahr haben zahlreiche Akteure gemeinsam mit dem Bürener Stadtmarketing in den letzten Monaten erneut die Ärmel hochgekrempelt und ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

Veranstaltung im Rahmen der Mitmach-Aktionstage zum Europäischen Tag der Sprachen im Burgsaal der Wewelsburg, Eintritt frei

Kreis Paderborn (krpb). Schülerinnen und Schüler der Profilschule in Fürstenberg, des Goerdeler-Gymnasiums in Paderborn und der Schule an der Altenau in Borchen präsentieren am Donnerstag, den 26. September um 19 Uhr ihr selbst erarbeitetes Theaterstück und eigene Poetry-Slam-Beiträge im Burgsaal der Wewelsburg. Max Rohland, Schauspieler und Poetry-Slammer, rundet die Veranstaltung mit „Wortliebhaber“ quer durch die Literaturgeschichte ab. Max Rohland arbeitete an Theatern in ganz Deutschland, drei Jahre lang auch am Theater Paderborn. Das Festengagement beendete er auf eigenen Wunsch, um im Bereich „No Budget Produktionen“, „Alternative Lesungen“ und „Performance im Öffentlichen Raum“ zu experimentieren. Der Eintritt ist frei. Plätze können unter der 02955 7622-0 (Kreismuseum Wewelsburg) reserviert werden.

Angebote im Oktober an der Volkshochschule

Paderborn. Die VHS Paderborn bietet im Oktober vier- bis fünftägige Intensivseminare für Englisch und Italienisch an.  Das Italienisch-Seminar richtet sich an Teilnehmende ohne Vorkenntnisse, die Englisch-Intensivwochen sprechen alle an, die Grundkenntnisse (Niveau A1-A2) erweitern oder ihr Englischwissen für den Beruf trainieren und professionell ausbauen möchten (dies setzt mittlere Kenntnisse auf Niveau B1 voraus).

Online-Antragsstellung vom 26. September bis 1. Oktober nicht möglich

Kreis Paderborn (krpb). Wer sein Auto um- oder abmelden will, kann dies persönlich beim Straßenverkehrsamt tun oder das Online-Portal auf den Internetseiten des Kreises Paderborn dafür nutzen. Dieses Online-Angebot gilt für alle Fahrzeuge, die ab dem 1.1.2015 zugelassen und mit den ab diesen Zeitpunkt neu eingeführten Kennzeichensiegeln und Zulassungsbescheinigungen Teil I (Fahrzeugschein) ausgestattet sind. Das Portal ist aufgrund von Wartungsarbeiten ab dem 26. September bis einschließlich 1. Oktober nicht zu erreichen. Das Straßenverkehrsamt bittet, in dieser Zeit das Straßenverkehrsamt, Auf der Talle 7 in Paderborn aufzusuchen. Ab dem 2. Oktober ist das Portal uneingeschränkt zu erreichen und Anträge können dann wieder online rund um die Uhr eingereicht werden.

Erwerbslosenberatung feiert mit gemischten Gefühlen

Paderborn. Am Samstag kamen Besucher, Kunden und Vertreter aus Politik zu einer kleinen Feier in die Grunigerstraße 5. Der PadAlz e.V. hatte anlässlich des 20jährigen Bestehens eingeladen. In seiner Begrüßung an die Gäste brachte der 1.Vorsitzende, Olaf Mittelstädt, vor allem den Respekt allen Beteiligten gegenüber zum Ausdruck. Es sei schließlich erstaunlich, wie Betroffene selbst so viel Energie aufbrachten und bringen. „Betroffene aus einer Gesellschaftsgruppe, der auch gerne mal Lethargie und Realitätsflucht unterstellt wird.“ Für das Paderborner Jobcenter gab es ausdrücklich Lob für die gute Zusammenarbeit. Allerdings nicht ohne auf die fehlende Empathie im Hartz 4 System als solches hinzuweisen. Die kühlen Verwaltungsabläufe lösten bei den Betroffenen immer wieder Ängste aus. „Diese Angst führt in eine Art Lähmung, neudeutsch gerne unter Depression gebucht, was etwas völlig anderes ist als Lethargie.“

Paderborner Wirtschaftsförderer Frank Wolters zieht seine Bürgermeisterkandidatur in der Stadt Neuss zurück

Paderborn. Wirtschaftsförderer Frank Wolters zieht seine Bewerbung für die Kandidatur zum Bürgermeister der Stadt Neuss zurück. „Wir haben gemeinsam als Familie entschieden, dass wir in Paderborn leben wollen“, begründet der 51-Jährige seine Entscheidung. Paderborn sei eine wunderbare Stadt, in der man ausgezeichnet leben und arbeiten könne.

Entspannungstag für Frauen

Delbrück. Mit Yoga, Entspannung und Mentaltraining dem Stress ein Schnippchen schlagen, ist das Motto eines Workshops, ausschließlich von und für Frauen, der am 12. Oktober von 10.00 bis 16.00 Uhr im Familienzentrum Purzelbaum, Kettelerstraße 11, in Delbrück stattfindet. Durch den Tag leiten Britta Limberg, Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie sowie Julia Erfling, Yogalehrerin.

Di., 24. Sep. 2019

Poesie für alle Sinne

Siebter Paderborner Video Poetry Slam im Pollux-Kino

Paderborn. In der Nacht vom 28. September findet in ganz Nordrhein-Westfalen die „nachtfrequenz19 – Nacht der Jugendkultur“ statt. Für Paderborn ist es also mal wieder an der Zeit für den berühmten Video Poetry Slam. Bereits zum siebten Mal findet der Paderborner Video Poetry Slam in diesem Jahr statt und schon zum zweiten Mal öffnet das Pollux-Kino seine Türen für die Veranstaltung. Ab 19.30 Uhr können die eingereichten Video Poetry Clips auf der großen Kinoleinwand angesehen werden.

Grundschulverbund Bonhoeffer-Heinrich bald auch räumlich eine Einheit

Schloß Neuhaus. Aus zwei Gebäuden wird eins: Der Grundschulverbund Bonhoeffer-Heinrich in Schloß Neuhaus feierte in der vergangenen Woche Baustellenfest. Anlass war die Fertigstellung des Rohbaus in der Memelstraße, der die Zusammenlegung der Grundschulen Heinrich und Bonhoeffer auch optisch sichtbar macht.

Seite 1 von 330
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd