Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Freundeskreis Mantua veranstaltet einen Literaturabend am Samstag, 9. März, um 18 Uhr, im Audienzsaal des Neuhäuser Schlosses

Schloß Neuhaus (krpb). Ein Roman über ein Liebespaar, das aber durch Verfolgung und Flucht über die meiste Zeit der erzählten Geschichte getrennt ist – das ist das berühmte Werk „Die Brautleute“ von Alessandro Manzoni. Er steht im Mittelpunkt des diesjährigen Literaturabends des Freundeskreises Mantua am Samstag, 9. März im Audienzsaal des Neuhäuser Schlosses.

Den meisten Italien-Reisenden ist Manzoni ein Begriff, denn dem Nationaldichter sind in zahlreichen italienischen Städten Straßen und Plätze gewidmet. „In Deutschland ist Manzoni hingegen wenig bekannt“, meint die Vereinsvorsitzende Ornella van Tongern. Daher freut sie sich, dieses wichtige Stück italienischer Kultur den Menschen ihrer Wahlheimat näher zu bringen.

Konzert am 10. März 2019 um 19:30 Uhr in der Kaiserpfalz - Solo-Oboistin gastiert in der Kaiserpfalz

Paderborn. Die Solo-Oboistin des Deutschen Sinfonie-Orchesters Berlin Viola Wilmsen ist die Solistin im 4. Saisonkonzert der Philharmonischen Gesellschaft Paderborn am Sonntag, den 10. März um 19.30 Uhr in der Kaiserpfalz. Bereits vor 5 Jahren war sie mit dem Oboenkonzert von Ralph Vaughn Williams zu erleben. Nun spielt sie mit dem Orchester der Philharmonischen Gesellschaft unter der Leitung von Thomas Berning das bekannte und beliebte Oboenkonzert C-Dur KV 314 von Wolfgang Amadeus Mozart, ein großartiges Repertoirestück der Oboenliteratur.

Büren. Am 7. März bietet der AWO Betreuungsverein von 14.00 bis 17.00 Uhr in den Räumen des AWO Ortsvereins Büren, Ostmauer 8, eine kostenlose Sprechstunde rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und rechtliche Betreuung an. An jedem ersten Donnerstag im Monat können hier im persönlichen Gespräch die individuellen Aspekte der Vorsorge und verschiedene Möglichkeiten für ein hohes Maß an Selbstbestimmung abgeklärt werden.

Di., 05. Mär. 2019

Generalversammlung SV Sande

Sande. Hermann Schultebeyring, der Geschäftsführer des SV "Blau-Weiß" Sande 1946 e.V., lädt bereits jetzt alle Mitglieder des Sportvereins recht herzlich zu der am Freitag, dem 8. März 2019, um 20:00 Uhr in der Sander Mehrzweckhalle stattfindenden Generalversammlung ein.

Neben Berichten, Wahlen, Sportler- und Mitglieder-Ehrungen steht auch wieder die Verleihung eines Jugendhelferpreises auf der Tagesordnung. Zum Abschluss der Versammlung wird ein Imbiss gereicht.

Kreis Paderborn lädt zum Fachtag „Schlaganfall und Selbsthilfe“ am Montag, 11. März, von 15 bis 18:30 Uhr im Kreishaus Paderborn ein

Kreis Paderborn (krpb). Betroffene beschreiben den Moment des Schlaganfalls häufig als ein „Gewitter im Kopf“. Plötzlich treten Lähmungen, Sprech- und Sehstörungen oder Schwindel auf. Die Symptome und deren Ausprägung können stark variieren, aber eines ist immer gleich: Nach einem Schlaganfall ändert sich das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen oft drastisch. Um über die Erkrankung und besonders über das Leben und die Hilfen danach zu informieren, veranstaltet das Gesundheitsamt des Kreises Paderborn einen Fachtag am Montag, 11. März von 15 bis 18.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Kreishauses.

Di., 05. Mär. 2019

Paderborner Literaturtage

Vom 8. bis 17. März an zahlreichen Orten

Paderborn. Die Paderborner Literaturtage sind auch 2019 ein gemeinsamer Kraftakt vieler Institutionen: Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlage, Vereine, Bildungseinrichtungen, Initiativen, Theater, Museen und Gastronomiebetriebe haben zusammen mit dem Kulturamt der Stadt ein umfangreiches Programm für die Zeit vom 8. bis 17. März aufgelegt. Das Gesamtprogramm mit näheren Informationen ist im Internet unter www.paderborn.de/literaturtage zu finden. Die Broschüre liegt bei den beteiligten Einrichtungen und vielen weiteren Stellen aus.

Kunstgeschichtlicher Vortrag in der VHS

Paderborn. Am Donnerstag, 7. März, referiert die Kunsthistorikerin Frau Mechthild Beike im Rahmen einer kunstgeschichtlichen Vortragsreihe um 16 Uhr im Vortragsraum der Volkshochschule Paderborn zum Thema „Magie des Lichts – Romantik.“

Schloß Neuhaus. Krimiabend in der Schloßbibliothek. Am Freitag, 8.März 2019, um 19 Uhr, laden die Schlosseulen zu einem spannenden Krimiabend mit dem Bürener Autor Thomas Breuer in die Schloßbibliothek ein. „Der letzte Prozess“ heißt der in Paderborn und Wewelsburg spielende Thriller, mit dem Breuer seine Zuhörerinnen und Zuhörer zu den Schauplätzen grausamer Morde entführen wird.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn lädt ein

Paderborn. Am Samstag, 9. März, lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn wieder zur Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Internationalen Frauentag in das Historische Rathaus ein. Unter der Fragestellung „Die perfekte Welle? Wo steht die Frauenbewegung heute?“ wird es um eine Standortbestimmung gehen, die einen Blick auf die unterschiedlichen Phasen der Frauenbewegung ermöglicht.

Paderborn. In Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten aus der Region bietet die Paderborner Wirtschaftsförderung Sprechtage zum Arbeitsrecht an. Der nächste Termin findet am Donnerstag, 7. März, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Technologiepark 13 mit Dr. Marcus Bauckmann statt. Der Rechtsanwalt für Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht beantwortet in 20 bis 30-minütigen Einzelberatungen verschiedenste Fragen zum Arbeitsrecht, mit denen Gründungswillige, Soloselbstständige und junge Unternehmen konfrontiert werden. Dabei geht es beispielsweise um den Unterschied zwischen „freier Mitarbeit“ und Festanstellungen, den damit verbundenen eigenen arbeits- oder sozialversicherungsrechtlichen Status und der Scheinselbstständigkeit. Wenn junge Unternehmen dann erstmals MitarbeiterInnen beschäftigen, haben sie eine ganze Reihe gesetzlicher Vorschriften zu beachten. Auch hier können erste Fragen geklärt werden.

Seite 118 von 272
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd