Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Delbrück. Der Wasser- und Bodenverband „Grubebach Delbrück“ wird am Mittwoch, 27. November 2019 von 10.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr die Verbandsschau (Besichtigung der Gewässer und Anlagen gem. § 8 der Verbandssatzung) durchführen.
Treffpunkt ist der Gasthof "Böddeker", Zur Alten Kapelle 6, in Delbrück-Lippling.

Paderborn. Am Freitag, 22. November, hat die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn ihre ehemaligen Dekane zu einem Get-together eingeladen. Anlass war eine in diesem Jahr fertiggestellte Fotogalerie der ehemaligen Dekane. Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane, aktuelle Dekanin und Gastgeberin: „Das zahlreiche Erscheinen unserer ehemaligen Dekane von der Gründungszeit unserer Hochschule an, hat uns überaus gefreut und geehrt.“

An der Leostraße

Paderborn. Zwei neue Tafeln zur Geschichte des Jüdischen Waisenhauses an der Leostraße 3 stellten Bürgermeister Michael Dreier und die katholische Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn, Monika Schrader-Bewermeier, am vergangenen Sonntag der Öffentlichkeit vor. Die Reihe „Erinnern und Gedenken“ (www.zeitreise-paderborn.de) hat damit Zuwachs bekommen, über die jüdische Geschichte Paderborns informieren nun im Stadtgebiet sieben Tafeln. Initiiert wurden die Tafeln von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn, realisiert hat sie das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn.

Di., 26. Nov. 2019

Wie in alten Zeiten

Bürgermeister begrüßte Ehemalige aus Rat und Verwaltung

Paderborn. Wenn Bürgermeister Michael Dreier Ehemalige aus Rat und Verwaltung zum vorweihnachtlichen Kaffeetrinken ins Rathaus einlädt, dann finden viele den Weg an ihre einstige Wirkungsstätte. Etwa 50 ehemalige Ratsmitglieder und Beigeordnete waren der Einladung gefolgt. Neben den Ehrenringträgern Paula Hermes sowie den Ehrenringträgern Josef Hackfort, Josef Vögele und Günter Bitterberg waren auch Stadtdirektor a.D. Wilhelm Ferlings sowie die ehemaligen Beigeordneten Martin Lürwer, Dr. Thomas Adloff und Dr. Franz-Josef Winter im Rathaus dabei.

Paderborn. Bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine Freude machen: Dazu gibt es ab heute an der Universität Paderborn wieder die Gelegenheit. Zum dritten Mal nach 2017 und 2018 startete Alumni Paderborn, die Ehemaligenvereinigung der Universität, in Kooperation mit dem Jugendrotkreuz die Aktion „Sterne erfüllen Wünsche“.

Am vergangenen Samstag hat Tobias Weggen vom Paderborner Squash Club (PSC) die Krefeld Open gewonnen
Krefeld. Von Position 3 der Setzliste ins Turnier gestartet, entschied Weggen sein Auftaktspiel gegen den Deutschen U17-Meister Jan Wipperfürth (RSB Rheydt) mit 3:0 (12:10, 11:0 und 11:9). Auch im Halbfinale blieb der 22-Jährige ohne Satzverlust gegen den topgesetzten Ukrainer Yukhym Bielikov (Rainbow Squash Club Wuppertal), so dass er nun Janosch Thäsler (SC Turnhalle Niederrhein) im Finale gegenüber stand. Thäsler hatte zuvor Bundesliga-Spieler Felix Göbel vom Bremer SC in vier Sätzen besiegt.

Delbrück. Das Wasserwerk der Stadt Delbrück bittet die Bürgerinnen und Bürger, wie auch in den vergangenen Jahren, den Zählerstand ihres Wasserzählers abzulesen und an die Stadt Delbrück zu übermitteln.
Jeder Hauseigentümer erhält ab dem 26. November für sein Objekt eine Ablesekarte mit den Angaben des Wasserzählers. Der selbstabgelesene Wasserzählerstand und das Ablesedatum sind bis zum 13. Dezember mitzuteilen, um eine Schätzung zu vermeiden.

Di., 26. Nov. 2019

Hilfe beim Helfen

Kurse für pflegende Angehörige von Demenzkranken

Paderborn. Durch die Erkrankung Demenz entsteht ein hohes Maß an Belastung für die pflegenden Angehörigen. Wer einen Angehörigen pflegt, geht oft an die Grenzen seiner körperlichen und psychischen Belastungsfähigkeit. Wissen über die Erkrankung Demenz/Alzheimer sowie Kenntnis von Unterstützungsangeboten sind wichtig, um langfristig die Betreuung und Pflege eines an Demenz erkrankten Menschen übernehmen zu können.

Delbrück. Dank einer Spende des Vereins „Only for Kids“, der zweimal im Jahr einen Second-Hand-Basar in Boke ausrichtet, konnte die KiTa Lippenest in Boke nun neue Softbausteine anschaffen. Die Bausteine stehen ab sofort den U3-Kindern im Hauptgebäude zur Verfügung und haben die Kinderaugen schon zum Strahlen gebracht.

Delbrück. Der sexualpädagogische Arbeitskreis Paderborn baute am 05. und 06. November für die achten Klassen der Gesamtschule Delbrück in der Stadthalle einen sexualpädagogischen Mitmachparcours auf. 187 Jugendlichen wurde an vier Stationen Wissen über die Themen „Umgang mit Kondomen, HIV-Prävention, Verhütung, Liebe, Freundschaft und Sexualität“ vermittelt. Fachkundige Moderatoren der AIDS-Hilfe Paderborn e.V., Diakonie Paderborn-Höxter e.V., Freies Beratungszentrum Paderborn e.V. und pro familia Paderborn e.V. waren vor Ort und gaben ihr Wissen weiter.

Seite 5 von 377
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
PJ - ePaper
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd