Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Mi., 15. Mai. 2019

Rennsport im Hörsaal

Paderborn. Das UPBracing Team der Universität Paderborn stellt am 16. Mai seinen neuen Rennwagen, den PX219, im Audimax der Universität vor Sponsoren, Vertretern der Uni, Freunden und Familie vor. Der Empfang beginnt um 18:30 Uhr. Rund sieben Monate hat das Team des PX219 geplant, konstruiert und gefertigt, um den 13. Rennwagen auf die Räder zu stellen. Das Ziel: Den neuen Wagen noch besser machen. Dieses Jahr baut das Team auf eine umfangreiche Neuentwicklung.

Mi., 15. Mai. 2019

Verantwortung pflegen

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus über die Zukunft der Pflege

Paderborn. Anlässlich des „Internationalen Tags der Pflege“ (12. Mai) hatte die Pflegedirektion der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, eingeladen um einen Vortrag über die Zukunft der Pflege zu halten. Im voll besetzten Ledebursaal hielt der examinierte Krankenpfleger Anfang der Woche vor ca. 130 Mitarbeitern einen fesselnden Vortrag mit dem Titel „Pflege, quo vadis?“.

Vortrag von Prof. Dr. Olaf Blaschke am Donnerstag, den 16. Mai um 19 Uhr im Burgsaal der Wewelsburg, Eintritt frei

Kreis Paderborn (krpb). Prof. Dr. Olaf Blaschke promovierte mit seiner Arbeit „Katholizismus und Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich“ und legte damit eine wichtige Grundsatzarbeit über das katholisch-jüdische Verhältnis im 19. Jahrhundert vor. Am Donnerstag, den 16. Mai um 19 Uhr referiert er im Rahmen der Sonderausstellung „Aus zwei Quellen“ – vom Leben und Wirken Jakob Loewenbergs (1856 – 1929 ). Der Vortrag zum Thema „Katholischer Antisemitismus in Westfalen im 19. und frühen 20. Jahrhundert“ beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Salzkotten. Knapp 5.000 Karten in zweieinhalb Stunden – diesen Vorverkaufsrekord brach Revolverheld für das im kommenden Monat stattfindende Konzert in Salzkotten an der Dreckburg. Bevor die Fans den Songs der „Zimmer mit Blick“-Tour lauschen, wird BRUCKNER die Menge auf der Open-Air-Bühne einstimmen. Die beiden Brüder Jakob und Matti Bruckner machen Musik, die unter die Haut geht und dabei das Lebensgefühl eines perfekten Sommers erhalten will.

Salzkotten. In der vergangenen Woche fand der letzte Partner- und Sponsorenabend zum diesjährigen Klingenthal Sport Salzkotten Marathon statt. Neben interessanten Gesprächen zwischen Partnern, Sponsoren und Laufbotschaftern, berichtete  Organisationsleiter Sascha Wiczynski über vieles Neues zum Sporthighlight in Salzkotten: Die Läuferinnen und Läufer des 10 km SAMbase-Laufes und des 5 km REWE Fit & Fun-Laufes laufen in diesem Jahr exakt 10 bzw. 5 Kilometer – bislang wurden 10,55 km sowie 5,5 km angeboten. Der 10 km Lauf ist amtlich vermessen und bestenlistenfähig.

Neue Naturschutzkampagne will Bürgerbewegung starten

Kreis Paderborn (krpb). Eine Millionen Tier- und Pflanzenarten stehen vor dem Aussterben, warnte der Weltrat für Biodiversität in der letzten Woche. Autofahrer merken dies bereits an ihren Windschutzscheiben, da sie deutlich weniger tote Insekten von dieser entfernen müssen. ‚Das ist doch eine gute Sache!‘ mag da manch einer denken, der Insekten ziemlich lästig findet. Doch er übersieht dabei, dass Insekten nicht nur Nahrung für viele Vögel sind, sondern auch für viele Pflanzen – darunter viele Nutzpflanzen – für die Fortpflanzung unverzichtbar sind. „Insektensterben geht uns alle an“, bekräftig daher Landrat Manfred Müller. Gemeinsam mit der Naturschutz-Stiftung Senne und der Biologischen Station Kreis Paderborn-Senne hat der Kreis deshalb die Kampagne „Der Kreis Paderborn blüht und summt …“ ins Leben gerufen.

Martin Pantke empfängt Fiona Evans im historischen Rathaus

Paderborn. Im Rahmen ihres Besuchs des Kreises Paderborn begrüßte der stellvertretende Bürgermeister Martin Pantke am Montagnachmittag die US-Generalkonsulin Fiona Evans. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Daniel Sieveke war Evans in die Paderstadt gekommen, in der sie familiär verwurzelt ist. Nach einer kurzen Stadtführung des ehemaligen Bürgermeisters Heinz Paus fand sich eine kleine Runde im Trauzimmer des Rathauses zum Eintrag in das goldene Buch der Stadt Paderborn ein. Martin Pantke bezeichnete es als eine „besondere Freude“, die aus Düsseldorf eingetroffenen Gäste begrüßen zu dürfen und führte in einer kurzen Ansprache in Wissenswertes und Besonderheiten Paderborns ein.

Mi., 15. Mai. 2019

Ein Signal der Hoffnung

Woche für das Leben: Autorin Maira Stork und die Suizid Online-Prävention in den Schulen St. Michael

Paderborn. In den St. Michaelschulen Paderborn hat eine der zentralen Veranstaltungen der diesjährigen „Woche für das Leben“ stattgefunden. Der Ort und Ausrichtungen an einer jungen Zielgruppe war nicht zufällig. Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene sind gefährdet.

Bürger informierten sich zu aktuellen Baumaßnahmen

Paderborn. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich am Samstag, dem Tag der Städtebauförderung, zu aktuellen Projekten im Rahmen der Städtebauförderung in Paderborn. Bereits zum fünften Mal fand der Aktionstag in der Paderborner Innenstadt statt. Veranstaltungsorte waren dieses Jahr das historische Rathaus sowie das Adam-und-Eva-Haus.

2.000 Freiwillige packten an

Paderborn. Für den diesjährigen Paderborner Frühjahrsputz konnten wieder fast 50 Vereine und Gruppen zur tatkräftigen Mithilfe motiviert werden. Zwischen Ende Februar und Anfang Mai wurden von den 2.000 freiwilligen Helfenden unter Koordination des städtischen Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetriebes im gesamten Stadtgebiet annähernd 200 Kubikmeter Abfälle aus der Landschaft zusammengetragen und vom ASP fachgerecht entsorgt. Paderborn kann wieder sauber in den Frühling starten!

Seite 6 von 213
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd