Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Paderborner Weihnachtsmarkt beginnt am 22. November

Paderborn. Wenn der Markt- und Domplatz in hellem Licht erstrahlt, sich das Rathaus in den größten Adventskalender der Region verwandelt und das gesamte Areal zwischen Dom, Gaukirche, Schildern und Neuem Platz gemütliche Atmosphäre versprüht – dann lädt der Paderborner Weihnachtsmarkt wieder zum Bummeln ein.
In diesem Jahr heißt er die Besucherinnen und Besucher von Freitag, 22. November, bis Montag, 23. Dezember, vor historischer Kulisse und liebevoll dekoriertem Ambiente willkommen.

Kostenfreies Konzert der Kreismusikschule am 24. November um 11 Uhr im Hagedornforum in Delbrück

Kreis Paderborn (krpb). Ob Klassik oder Pop, Folklore oder Jazz – für jeden musikalischen Geschmack ist etwas dabei beim Konzert der Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule in Delbrück. Am Sonntag, 24. November um 11 Uhr laden sie zu einer kostenlosen Matinee ins Hagedornforum ein.

Delbrück. Der extreme Salafismus ist eine völlig neue Herausforderung für Eltern, Gesellschaft, Lehrer und Beschäftigte in Jugendhilfe und Sozialarbeit. Was sind jedoch die Phänomene des Salafismus und der religiös begründeten Menschenfeindlichkeit? Am Dienstag, 26. November 2019 um 19.00 Uhr hält dazu die Referentin Sevdanur Özcan im Tagungsraum der Stadtsparkasse Delbrück, Lange Straße 17 einen Vortrag.

Infotag der GründungsOffensive am 23. November

Paderborn. Technologische Neuerungen, verändertes Konsumverhalten, Digitalisierung und alles mobil: Die besten Erfolge erzielen Unternehmen, die ihre Kundinnen und Kunden sehr gut kennen und diese möglichst persönlich ansprechen. Aber wie erreicht man Kundinnen und Kunden heutzutage am besten? Welche „Werkzeuge“ nutzen erfolgreiche Unternehmen und wie finde ich heraus, was meine Kunden wirklich antriggert?

Erlös geht Kinderhaus „Sonnenblume“ und Mutter- Kind Projekt in Indien

Paderborn. Ein vorweihnachtlicher Basar lockt am Sonntag, 24. November 2019, alle Interessierten ins Foyer des St. Vincenz-Krankenhauses (Am Busdorf 2, Paderborn). Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vincenz eröffnet dort von 11 bis 17 Uhr einige Basarstände mit zumeist selbstgefertigten Produkten.

Prof. Dr. Hermann-Josef Bunte zu Gast im Kunstmuseum
Paderborn. Das Kunstgespräch zwischen dem Kunstsammler Prof. Dr. Hermann-Josef Bunte und Roland Knirr, Kurator der Ausstellung "Aufbruch 1919 - 100 Jahre Sezession in Berlin und Dresden" im Kunstmuseum im Marstall, muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Das Gespräch über die Kunst des Sammelns und Werke der Sezession 1919 aus der Sammlung Bunte wurde von Sonntag, 24. November, auf Sonntag, 19. Januar 2020 um 15 Uhr verlegt.

Dietrich Honervogt empfängt Gäste aus Israel im Rathaus

Paderborn. Am Dienstag, 19. November, empfing der stellvertretende Bürgermeister Dietrich Honervogt eine achtköpfige Delegation aus der israelischen Hafenstadt Haifa zum wiederholten Mal im historischen Rathaus. Die Gruppe aus Fachkräften unterschiedlicher Bereiche wird unter anderem durch Oliver Boraucke (Jugendhilfeplanung), Petra Erger (Jugendamtsleiterin) sowie von Monika Schrader-Bewermeier (Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn e.V.) begleitet und hält sich noch bis zum 27. November in der Paderstadt auf.

ZU GAST Bischof Abednego Keshomshahara besuchte Kirchenkreis

Paderborn/Borchen (ekp). Bischof Abednego Keshomshahara besuchte den Evangelischen Kirchenkreis Paderborn Mitte November. Die Teilnahme als Gast an der Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen war der Anlass seines Besuchs in Deutschland. In Paderborn und Borchen überbrachte er Grüße aus dem Partnerkirchenkreis Kusini B, mit dem der Kirchenkreis Paderborn seit 1990 partnerschaftlich verbunden ist, und aus der Nord-West-Diözese der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania.

Bürgermeister empfängt Vertreter und Vertreterinnen verschiedener Erlös geht an das Hospiz

Paderborn. Am Mittwoch, 27. November, findet in der Mutterhauskapelle der Vincentinerinnen (Am Busdorf 4) um 19 Uhr eine ganz besondere Veranstaltung statt: Die Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vincenz von Paul organisiert eine spannende Krimi-Lesung. Der von der Presse hochgelobte Paderborn-Krimi „Verachtung ist der wahre Tod“ von Joachim H. Peters wird an diesem Abend vorgetragen.

Glaubensgemeinschaften im historischen Rathaus

Paderborn. Auch in diesem Jahr empfing Bürgermeister Michael Dreier in einer freundschaftlichen Runde wieder die Vertreter und Vertreterinnen der verschiedenen Religionen und Glaubensgemeinden in Paderborn im historischen Rathaus: „Ich freue mich, dass wir diese Tradition fortsetzen“, so Dreier.

Seite 8 von 377
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
PJ - ePaper
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd