Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Bezug der neuen Büros voraussichtlich im Mai 2021

Kreis Paderborn (krpb). Statt Januar wird es wohl Mai werden: Der technische Dezernent der Paderborner Kreisverwaltung, Martin Hübner, informierte in der jüngsten Kreistagssitzung über zeitliche Verzögerungen beim Rohbau. Deshalb werde der im Bau befindliche Bürotrakt hinter dem Paderborner Kreishaus vier Monate später als geplant, voraussichtlich im Mai 2021, bezugsfertig sein.

Paderborn. Seit langem weltweit beliebt und doch kaum verstanden, bringt der Städtische Musikverein Paderborn zusammen mit der Nordwestdeutschen Philharmonie den MESSIAS in der Bearbeitung von Mozart auf die Bühne. Das Werk war anfangs umstritten, weil es bei der Uraufführung den erhabensten Stoff des christlichen Glaubens in vermeintlich anstößiger Weise in einer profanen Musikhalle und nicht im Kirchenraum darbot.

Abfall- und Umweltberaterinnen geben Tipps zur Vermeidung von Plastikverpackungen
Paderborn. Im Rahmen der europäischen Woche der Abfallvermeidung zeigten Abfall- und Umweltberaterinnen der Verbraucherzentrale und des ASP vor dem Rathaus, wie man im Alltag einfache Alternativen zu Plastik- und Einwegverpackungen finden kann, und boten den Passanten am Markttag konkrete Alternativen im Austausch an.

Kostenfreier Vortrag am Mittwoch, 20. November um 19 Uhr im Kreishaus

Kreis Paderborn (krpb). Heute muss alles praktisch und schnell sein – und dieser Zeitgeist macht selbst vorm Gemüsebeet nicht halt. Im Zuge des globalen Handels werden zum Beispiel genormte Größen und Formen oder gleichmäßige Reife für die maschinelle Ernte gefordert. Das Ergebnis: Alte Gemüsesorten, die diese modernen Anforderungen nicht erfüllen, verschwinden aus den Anbauflächen, sind verschollen oder bereits ausgestorben. „Dabei bieten sie mehr Geschmacksvielfalt, Nutzungs- und genetische Vielfalt“, schwärmt Dr. Heidi Lorey über die fast vergessenen Gemüseschätze.

Delbrück – Ostenland. Am 20.11.2019 findet morgens im BANG StarterCenter (Osterloher Str. 85) von 9 bis 12 Uhr und am Nachmittag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr der kaufmännische Branchentag statt.

Zweites Bürgerforum zum Integrierten Mobilitätskonzept (IMOK) am 19. November

Paderborn. Am Dienstag, 19. November, findet im Bürgerhaus Elsen (Bohlenweg 27) das zweite Bürgerforum zum Integrierten Mobilitätskonzept (kurz: IMOK) statt, das die Stadt Paderborn derzeit entwickelt. Ab 18:30 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich über das IMOK zu informieren und eigene Ideen und Anregungen in den anlaufenden Planungsprozess einzubringen.

Infoveranstaltungen für werdende Eltern in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise

Paderborn. Am Mittwoch, 20. November, um 17 Uhr, lädt das Team der Geburtshilfe der Frauen- und Kinderklinik St. Louise zu dem kostenlosen Kurs „Stillvorbereitung“ ein. Eine erfahrene Still- und Laktationsberaterin (IBCLC) informiert über das Stillen sowie über Stillpositionen und Anlagetechniken.

Landtagsabgeordneter Matthias Goeken (CDU) fordert im Kolping-Gespräch eine engere Verknüpfung von Schulen und Betrieben
Paderborn. Er ist der einzige Handwerker im nordrhein-westfälischen Landtag. Schon aus diesem Grund engagiert sich der Paderborner Matthias Goeken als handwerkspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion. Auch der enge Bezug zur familieneigenen Bäckerei, die inzwischen sein Sohn leitet, bringt Goeken die Chancen, aber auch die Herausforderungen nahe, denen das Handwerk aktuell begegnet. Am Samstag (16. November 2019) nahm Matthias Goeken im Kolping-Gespräch Stellung zu handwerkspolitischen Themen – und forderte dabei unter anderem mehr Wertschätzung für die Arbeit der Handwerker.

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und SPD im Kulturausschuss

Paderborn. In den vergangenen Jahren haben Bündnis 90/Die Grünen und die SPD unabhängig voneinander den Verzicht auf die Jahresgebühr zur Nutzung der Stadtbibliothek und freien Eintritt für den Besuch der Dauerausstellungen in Museen und Galerien gefordert.

Paderborn. Der freie Ticketverkauf für die beiden Auswärtsspiele gegen den SV Werder Bremen (Sonntag, 8. Dezember, 18.00 Uhr) und Borussia Mönchengladbach (Mittwoch, 18. Dezember, 20.30 Uhr) startet am Dienstag, 19. November, 9.00 Uhr. Jeder Kunde kann pro Spiel bis zu vier Tickets erwerben. Mitglieder, die bereits im exklusiven Vorverkauf bedient worden sind, haben somit ebenfalls die Chance auf jeweils vier zusätzliche Karten.

Seite 10 von 377
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
PJ - ePaper
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

Our website is protected by DMC Firewall!