Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Tag der offenen Tür beim ältesten Inklusionsunternehmen des Kolping-Bildungswerkes

Bad Lippspringe. Die eigene Waschmaschine zu Hause – kennt Jeder. Eine große Wäscherei, die unter anderem für Hotels, Altenheime und Jugendgästehäuser in ganz Nordrhein-Westfalen die Wäsche wäscht, können Interessierte am Samstag, dem 13. Juli kennenlernen. Dann lädt „Die Brücke“ in Bad Lippspringe zum Tag der offenen Tür ein.

Lesespaß für die ganze Familie

Paderborn. Ab Freitag, 12. Juli, dem letzten Schultag vor den Sommerferien, kann man sich für den diesjährigen Sommerleseclub der Stadtbibliothek anmelden und sein Logbuch in Papierform oder die Zugangsdaten für das Online-Logbuch abholen. Neu ist in diesem Jahr, dass es nicht nur für einzelne Kinder möglich ist, am beliebten Leseclub teilzunehmen, sondern man auch als Freundesgruppe oder mit der Familie mitmachen kann.

Mi., 10. Jul. 2019

Bürener Schools-out-Party

Jugendpflege lädt zum Ferienstart ins Freibad ein

Büren. Auch in diesem Jahr lädt die Bürener Jugendpflege zur „Schools-out-party“ ein, um den Ferienstart zu feiern. Am letzten Schultag, 12. Juli, erwartet alle Schülerinnen und Schüler der ersten bis zwölften Klasse von 11:00 bis 16:00 Uhr ein spannendes Programm im Bürener Freibad. Der Eintritt für das Freibad ist an diesem Tag für die Schülerinnen und Schüler frei. Nichtschwimmer können nur in Begleitung einer Aufsichtsperson ins Wasser. Ansonsten bietet auch das „Festland“ genügend Attraktionen.

Zeugnistelefon der Schulberatungsstelle am Freitag, 12. Juli

Kreis Paderborn (krpb). Vor dem Start in den Sommerferien steht am kommenden Freitag, 12. Juli, noch einmal ein Termin auf dem Stundenplan, den nicht alle unbedingt herbeisehnen: die Zeugnisausgabe. Auch wenn die Noten bereits im Vorfeld besprochen wurden: Das nicht so gute Zeugnis dann mit nach Hause bringen zu müssen, fühlt sich noch mal ganz anders an. Für Fragen, bei Sorgen und Ängsten steht die Schulberatungsstelle des Kreises Paderborn sowohl Schülerinnen und Schülern als auch Eltern zur Seite: Am Freitag, 12. Juli, ist von 9 bis 16 Uhr ein Zeugnistelefon geschaltet: Die psychologischen Fachkräfte sind unter der Tel. 05251 308-7710 zu erreichen. Fragen rund um das Thema Schulzeugnis werden auch per E-Mail beantwortet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Einführungsveranstaltung von Chefarzt Prof. Dr. Lux im „Vincenz“

Paderborn/Salzkotten. Am Montag, 8. Juli, hat die St. Vincenz-Krankenhaus GmbH ihren neuesten Chefarzt, Prof. Dr. Michael Patrick Lux, nun auch mit einer offiziellen Einführungsveranstaltung im Kreis der St. Vincenz-Familie willkommen geheißen. Lux ist seit März Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise und im St. Josefs-Krankenhaus Salzkotten. Rund 120 Gäste aus Medizin, Politik, der Familie und den Reihen des Krankenhauses waren zu der Veranstaltung gekommen.

Rap für Toleranz und Respekt

Salzkotten. Unterstützt von einem professionellen Rapper haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8f an der Gesamtschule Salzkotten einen eigenen Rapp-Song über Toleranz und Respekt aufgenommen. Organisiert wurde die Aktion von AWO-Mitarbeiterin Pauline Grawe, seit dem 1. März neuer Respekt Coach der Schule. Im Rahmen des vom Bundesfamilienministerium finanzierten Programms „Respekt Coaches“ fördert die Sozialarbeiterin in enger Zusammenarbeit mit der Schule das tolerante, verständnisvolle Miteinander der Jugendlichen. Weiteres Ziel des Präventionsprojektes ist der Schutz gegen Radikalisierung und religiös begründetem Extremismus.

Kostenloses Sportangebot für Kinder

Paderborn. Erstmalig bieten der Paderborner Sportservice und der KreisSportBund Paderborn in Kooperation mit verschiedenen Paderborner Sportvereinen Sport im Park auch für Kinder an.  In den ersten drei Wochen der Sommerferien können Kinder auf den Paderwiesen zwischen Paderkampfbahn und Pader an vier verschiedenen Angeboten teilnehmen.

Paderborn. Auch in diesem Jahr findet an der Universität Paderborn wieder die internationale Libori Summer School statt. Von Montag, 29. Juli, bis Freitag, 2. August, lädt das „Center for the History of Women Philosophers and Scientists“ unter der Leitung von Prof. Dr. Ruth Hagengruber zu zwei parallelen Summer Schools zum Thema „Philosophinnen in Schule und Studium” ein. Die Veranstaltungen werden in deutscher sowie englischer Sprache angeboten.

Vortrag von Dr. Mark Jones am Donnerstag, den 11. Juli, um 19 Uhr im Burgsaal der Wewelsburg, Eintritt frei

Kreis Paderborn (krpb). Was bleibt in der Erinnerung und wie? Im Rahmen der Vortragsreihe „Britische Blicke auf Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert“ betrachtet Dr. Mark Jones auf Einladung des Kreismuseums Wewelsburg die Geschichte der Deutschen Revolution von 1918/19 und das Gedenken daran 100 Jahre später. Am Donnerstag, den 11. Juli thematisiert er die Beziehungen zwischen der Geschichte, dem Erinnern und der politischen Situation von heute. Jones fragt nach den Lehren, die aus der Weimarer Republik für gegenwärtige Herausforderungen zu ziehen sein könnten. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Delbrück. In der Zeit vom 09. bis 12. Juli wird der Ährenweg in Delbrück voll gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten, die im Rahmen der Rohrnetzverstärkung anfallen. Wie schon berichtet, wurde für die Stadt Delbrück ein Wasserversorgungskonzept erstellt. Dieses sieht unter anderem Rohrnetzverstärkungen vor. Der erste von zwei Bauabschnitten betrifft die sogenannte „Nordtangente“ mit einer Gesamtlänge von 5.360 Metern.

Seite 10 von 272
Our website is protected by DMC Firewall!