Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Sennelager. Als Greensome (Vierer mit Auswahlabschlag) wurde am Sonntag den 28.04.2019 ein Fun Turnier im B. A. Golfclub Sennelager ausgetragen. Die erstmals in unserem Club gespielte Turnierform kam bei allen Beteiligten sehr gut an. Zusätzlich wurde ein „Nearest to the Pin“ auf allen Par 3 Löchern gespielt. Mit 36 Teilnehmern ging es bei wechselhaftem April-Wetter auf den 18-Loch Forest Pines Course.

Paderborn feiert vom 11. bis zum 26. Mai auf dem Maspernplatz 100 Jahre Lunapark

Paderborn. Eine atemberaubende Luftnummer, ein 100.000 Euro-Tresor, Fahrgeschäfte, die Libori toppen und ein Top-Rahmenprogramm. Das sind die Zutaten für die Paderborner Jubiläums-Kirmes in diesem Jahr. Paderborn feiert 100 Jahre Lunapark. Von Samstag, 11. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, präsentiert sich die traditionsreiche Frühjahrskirmes auf dem Maspernplatz so groß und aufregend wie noch nie.

Konzert der Nordwestdeutschen Philharmonie am Mittwoch, 15. Mai

Paderborn. Berühmter geht es in der Klassik nicht: Mit Mozarts „Kleiner Nachtmusik“ wird am Mittwoch, 15. Mai um 19.30 Uhr das Konzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie in der Paderhalle eröffnet. Jeder kennt sie, aber wann hat man sie schon mal live, in voller Länge und in der vorgesehenen Orchesterbesetzung gehört? Hier gibt es die Chance.

Mo., 13. Mai. 2019

Kurs zur Stillvorbereitung

Informationen und Erfahrungsaustausch

Paderborn. Das Team der Geburtshilfe der Frauen- und Kinderklinik St. Louise lädt werdende Eltern am Mittwoch, 15. Mai, zu einem Kurs zum Thema „Stillvorbereitung“ ein. Um 17 Uhr informiert eine erfahrene Still- und Laktationsberaterin (IBCLC) der Klinik für Geburtshilfe über das Stillen sowie über Stillpositionen und Anlagetechniken. Die kostenlose Veranstaltung findet im Konferenzraum statt. Treffpunkt ist das Foyer der Frauen- und Kinderklinik (Husener Straße 81, Paderborn).

Müller: „Ressourcenschutz ist auch Klimaschutz“

Kreis Paderborn. Landrat Manfred Müller hat eine neue Wertstoffhalle des A.V.E. Eigenbetriebes im Entsorgungszentrum „Alte Schanze“ in Paderborn-Elsen offiziell in Betrieb genommen. Die 1.100 Quadratmeter große Halle soll in erster Linie für eine verbesserte Wertstoffannahme für Altholz und Elektroaltgeräte auf dem Entsorgungsgelände sorgen. „Ressourcenschutz ist auch Klimaschutz“, erklärt Landrat Müller. „Über die Neubauhalle werden Sekundärrohstoffe effektiv erfasst und zur Verwertung bereitgestellt. Es ist klimaschonender, Sekundärrohstoffe im eigenen Land zu sammeln und nutzen als Primärrohstoffe in weit entfernten Ländern mit hohem Energieaufwand abzubauen und dann zu uns zu transportieren.“ Neben A.V.E.-Betriebsleiter Martin Hübner haben auch Wolfgang Scholle (Vorsitzender des A.V.E.-Betriebsausschusses) und Meinolf Päsch (Vorsitzender der A.V.E. GmbH) an dieser offiziellen Inbetriebnahme teilgenommen.

Bad Lippspringe. Auf Einladung des Team GlaubensGarten liest die Autorin Charlotte Prang am Samstag, den 11. Mai 2019, aus ihren Büchern Schlaflos in Paderborn und Schneewittchen hat Parkinson. Mit Schneewittchen greift die Autorin die Schwierigkeiten von Parkinson-Erkrankten und ihren Angehörigen auf. In Geschichten, Gedichten und Balladen werden die mannigfaltigen Herausforderungen des Alltages im „entschleunigten“ Leben mit dieser neurodegenerativen Erkrankung einfühlsam wiedergegeben. „Ich bin Ich und nicht die Krankheit“, heißt ihr Motto in der täglichen Auseinandersetzung mit dem übergriffigen Mister Parkinson.

Bad Lippspringe. Es ist wieder soweit! Der Bad Lipspringer Einzelhandel im Innnenstadtbereich lädt Sie unter dem Motto „Bummeln und Einkaufen von Park zu Park“ am kommenden Sonntag zu einem Besuch ein. In entspannter Atmos-phäre in den kleinen Boutiquen zu stöbern gefällt traditionell Jung und Alt. Gern lässt man sich hier beraten und über die aktuellen Trends informieren. Attraktive Angebote locken auch die Schnäppchenjäger.

Passend zum diesjährigen Muttertag verwöhnt auch die heimische Gastronomie Sie gerne. Ob mit süßen Leckereien, aromatischen Tee- und Kaffeespezialitäten oder auch mit herzhaften Speisen. Das Angebot ist breit gefächert und dürfte für jeden Geschmack etwas bieten.

Kreisstraße 19 (Sonderbach) muss voll gesperrt werden, Arbeiten dauern bis Ende August, Umleitung ist ausgeschildert

Kreis Paderborn (krpb). Der Kreis Paderborn baut eine neue Brücke: Ab Montag, 13. Mai, muss die Sonderbachbrücke über die Osterschledde an der Kreisstraße 19 in Steinhausen Richtung Eickhoff komplett erneuert werden. Dazu muss die Straße (Sonderbach) voll gesperrt werden. Die Arbeiten können voraussichtlich Ende August abgeschlossen werden.

„Die Brücke ist so beschädigt, dass eine Sanierung, nicht zuletzt auch unter Kostenaspekten, keinen Sinn macht. Wir werden sie daher komplett ersetzen, also neu bauen“, erläutert der stellvertretende Kreisbauamtsleiter, Frank Albers.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt von Eickhoff über die L747, Heddinghäuser Straße, der L776, Hellweg, und der K 50, Bürener Str. bis nach Steinhausen. Die Umleitung ist 6 km lang, die ursprüngliche direkte Verbindung 3,5 km. Autofahrer müssen etwa 7 Minuten mehr Zeit einplanen. Die Erneuerung der Sonderbachbrücke kostet rund 350.000 Euro. Die Kosten trägt der Kreis Paderborn.

Paderborn. An der Volkshochschule Paderborn findet am 11. und 12. Mai in der Zeit von 09:30 bis 12:45 Uhr ein Schnupperseminar Japanisch unter muttersprachlicher Kursleitung statt, in dem noch Plätze frei sind. Hier sind alle angesprochen, die einen Einblick in die japanische Sprache, die Kultur und den Lebensstil der Menschen im „Land der aufgehenden Sonne“ gewinnen möchten.

Seite 10 von 213
DMC Firewall is a Joomla Security extension!