Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Salzkotten. Ab 01. September beginnen in Salzkotten wieder die beliebten Exkursionen mit der bekannten Kräuterfrau Beate von Sobbe zum Thema „Heilkräuter und Wildfrüchte“.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren von der Kräuterpädagogin viel Wissenswertens über die Heilkraft, den Gebrauch und die Haltbarmachung von Wildpflanzen. Beate von Sobbe gibt dazu noch Einblicke in die Geheimrezepte der Kräuterfrauen.

Kreuzung sollte bis dahin im Berufsverkehr umfahren werden

Paderborn. Mit dem bevorstehenden Ende der Sommerferien am 28. August weist die Stadt Paderborn darauf hin, dass an der Kreuzung am Neuhäuser Tor auch dann noch eine provisorische Ampel läuft. Die neue Ampel kommt Anfang September. Bis dahin empfiehlt die Stadt Paderborn im Berufsverkehr das Neuhäuser Tor, wenn möglich, zu umfahren. Die provisorische Ampel ist nicht so leistungsstark und daher ist mit Rückstau während des Berufsverkehrs zu rechnen.

Ausstellungseröffnung der Artothek Paderborn am Mittwoch, 28. August um 16 Uhr im Foyer des Paderborner Kreishauses

Interessierte sind herzlich eingeladen, Eintritt frei

Kreis Paderborn (krpb). Wer hat nicht einmal davon geträumt, das Kunstwerk eines renommierten Künstlers in seinen eigenen vier Wänden aufhängen oder aufstellen zu können. Wenn da nicht das notwendige „Kleingeld“ fehlen würde. Kein Problem: Die Artothek in Paderborn macht`s möglich. Hier kann jeder ein Gemälde, eine Zeichnung oder Skulptur auf Zeit ausleihen, für das eigene Zuhause oder auch das Büro. Die Idee dahinter ist, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, einmal ein Original besitzen zu können, und sei es nur auf Zeit.

Fr., 23. Aug. 2019

Himmlischer Marktplatz

Europas größter Klostermarkt lockt im Kloster Dalheim mit großem Angebot und vielfältigem Rahmenprogramm

Lichtenau-Dalheim (lwl). Wenn Schwester Andrea und Schwester Thekla zur Weinprobe einladen, Bruder Philipp den Kochlöffel schwingt, Pater Gerhard sein Kräuterwissen teilt und ganz Westfalen sich im Kloster Dalheim trifft, dann ist es wieder Zeit für Europas größten Klostermarkt.

Paderborn. Mit einem Eis am Strand liegen, gemeinsam mit der Familie den Tag im Park verbringen oder einfach auf Balkonien ein Buch lesen – die Sonne lockt alle nach draußen. Kaum scheint sie, fühlen sich die meisten ausgeglichener und fitter. Trotzdem sollte nicht der Sonnenschutz vergessen werden. Am besten ist es, die Mittagssonne zwischen 11 und 15 Uhr ganz zu meiden und sich öfter in den Schatten zu setzen. Helle, luftige Kleidung und sommerliche Kopfbedeckungen schützen vor der Hitze. Viel Wasser oder fruchtige Snacks wie Melone erfrischen von innen.

Paderborn. Nach der erfolgreichen Einführung der bargeldlosen Bezahlsysteme an den Cateringständen in der Benteler-Arena zur Spielzeit 2018/2019 starten die beteiligten Partner mit der Verlängerung der 10 Prozent-Aktion auch in diesem Bereich erstklassig in die neue Saison. Somit bleibt das bargeldlose Bezahlen im Stadion bequem und besonders günstig.

Minister Pinkwart übergibt Förderbescheid

Paderborn. In Paderborn soll eine Open Data Plattform aufgebaut werden. Die Entwicklung der Plattform wird nun als Digitalisierungsprojekt vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie gefördert. Am Donnerstag, 22. August, machte Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart im Rahmen seiner Sommertour auch in Paderborn halt und übergab dem Projekt „Open Data“ den offiziellen Förderbescheid.

Paderborn. Jetzt steht auch der genaue Termin: In der zweiten Runde des DFB-Pokals sind die SCP07-Kicker am Dienstag, 29. Oktober, um 20.45 Uhr bei Bayer 04 Leverkusen zu Gast. Über die Details zu den Eintrittskarten wird der Verein frühzeitig informieren.

Fr., 23. Aug. 2019

Wohnungsnotstand

Werner Rügemer referiert und diskutiert beim Linken Forum

Paderborn. Am Dienstag, 27. August 2019 ist Dr. Werner Rügemer mit dem hochaktuellen Thema des Wohnungsnotstands zu Gast beim Linken Forum, ab 19.30 Uhr in der Cafetería der Kulturwerkstatt.

Seit mehr als 30 Jahren zieht sich der Staat aus dem regulierten Wohnungsbau zurück. Gefördert wird stattdessen privates Bauen und die Steigerung der Wohn-Nebenkosten. Durch die Privatisierungs- und Umverteilungspolitik nach oben sinken die Einkommen im mittleren und unteren Bereich mit der Folge, dass insbesondere Studenten, Rentner, Arbeitslose, Niedriglöhner sich bereits seit längerem in einem Wohnungsnotstand befinden – von der wachsenden Zahl der Wohnungslosen abgesehen. Auch der Paderborner Raum bleibt von diesen Entwicklungen nicht verschont. - Was ist aktuell und langfristig zu tun? Brauchen wir eine neue, breite Bewegung in der Bevölkerung, um die Regierenden zum Handeln zu zwingen?

Wichtige Kontakte und weitreichende Informationen für Familien

Paderborn. Das fünfte Elternbegleitbuch für Familien in Paderborn birgt eine Überraschung für Leserinnen und Leser: Im Umschlag des umfangreichen Informationswerks findet sich ein großes Wimmelbild vom Paderborner Wochenmarkt. So bunt und detailreich wie das Bild zeigt sich auch das Elternbegleitbuch selbst. Es enthält mehr als 600 Kontakte für Eltern und Kinder und dazu noch viele Ratschläge und Informationen.

Seite 1 von 298
Our website is protected by DMC Firewall!