Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Mi., 15. Mai. 2019

Rennsport im Hörsaal

Paderborn. Das UPBracing Team der Universität Paderborn stellt am 16. Mai seinen neuen Rennwagen, den PX219, im Audimax der Universität vor Sponsoren, Vertretern der Uni, Freunden und Familie vor. Der Empfang beginnt um 18:30 Uhr. Rund sieben Monate hat das Team des PX219 geplant, konstruiert und gefertigt, um den 13. Rennwagen auf die Räder zu stellen. Das Ziel: Den neuen Wagen noch besser machen. Dieses Jahr baut das Team auf eine umfangreiche Neuentwicklung.

Im Rahmen des internationalen Konstruktionswettbewerbs der Formula Student fertigen rund 50 aktive Mitglieder des Paderborner Teams jede Saison ein neues Auto, mit dem sie an Events in ganz Europa teilnehmen. Mit dem PX219 geht es diese Saison nach Österreich, nach Ungarn und an den Hockenheimring in Deutschland. Dabei wird unter anderem die Fahrtauglichkeit des Rennautos auf Herz und Nieren geprüft. Studierende unterschiedlichster Fakultäten arbeiten zusammen, um das Beste aus dem Wagen herauszuholen. Neben den dynamischen Disziplinen gehören auch die statischen dazu. Hier hat das Team zum Beispiel die Möglichkeit, mit einem durchdachten Businessplan bei der Jury zu punkten.

Interessierte und Rennsportbegeisterte sind herzlich eingeladen, das Team an diesem Abend auf eine Reise durch die vergangene Saison bis hin zur Vorstellung  des neuen Rennwagens zu begleiten. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie auf www.upbracing.de.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd