Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Fr., 17. Mai. 2019

Schulschwimm-Initiative für Kinder

Freuen sich über die Kooperation der Stadt Paderborn mit der Paderbäder GmbH (hinten v.l): Tanja Schaefer, Paderborner Sportservice, Sportdezernent Wolfgang Walter sowie Jennifer Melzer von den Paderädern. Freuen sich über die Kooperation der Stadt Paderborn mit der Paderbäder GmbH (hinten v.l): Tanja Schaefer, Paderborner Sportservice, Sportdezernent Wolfgang Walter sowie Jennifer Melzer von den Paderädern. Bildrechte: Stadt Paderborn, Fotograf: Anna Lena Salmen

Kostenfreie Ferienkurse erneut erfolgreich

Paderborn. Seit 2013 bietet die Stadt Paderborn in Kooperation mit der Paderbäder GmbH kostenfreie Intensivschwimmkurse für Dritt- und Viertklässler der Paderborner Grundschulen an. Die Kurse sind ein Angebot der Schulschwimm-Initiative Paderborn (SchIP), einem Zusammenschluss verschiedener Partner zur Förderung der Schwimmfähigkeit von Grundschulkindern. Sie richten sich an Kinder, die noch nicht schwimmen können oder sich noch unsicher sind. Betreut werden die Kurse von drei Kursleitern der Paderbäder GmbH, die die teilnehmenden Schwimmanfänger mit gezielten Übungen motivieren und ihnen so das Schwimmen und Tauchen vermitteln.

„Über 350 Seepferdchen-Abzeichen seit Projektbeginn verdeutlichen, dass der Bedarf groß ist. Bedeutsam ist, dass die Kinder mit Freude dabei sind und das Schwimmen als Freizeitbeschäftigung entdecken, denn um sichere Schwimmer zu werden, ist es wichtig, dass die Kinder weiter üben“ sagt Sportdezernent Wolfgang Walter. Als sicherer Schwimmer gilt, wer mindestens die Anforderungen des Jugendschwimmabzeichens in Bronze erfüllt.

Die Stadt Paderborn wird die Aktivitäten im Bereich der Schwimmförderung ausbauen. Für die Herbstferien sind bereits weitere Kurse geplant.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd