Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Firmennews zur Corona-Zeit
 
Mo., 23. Mär. 2020

Warm und Kollegen Rechtsanwälte

 

 #nichtsmachenistkeineoption | #wirvscorona | #gemeinsamschaffenwirdas

In Krisenzeiten sind verlässliche Partner unerlässlich. Dafür stehen wir.

Wir leisten anwaltliche Unterstützung bei Ihrem Corona-Rechtsfall!
Auch – oder gerade wegen – der Corona Pandemie bestehen rechtliche Probleme, die eine anwaltliche Beratung wünschenswert oder eine Vertretung der eigenen Interessen durch einen Anwalt notwendig machen

Für wen ist unsere besondere Unterstützung wichtig?

Mittelständische Unternehmen, Freiberufler, Selbständige, Arbeitgeber und Dienstleister aus allen Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen, Führungskräfte und Arbeitnehmer sind derzeit besonders betroffen.

Zu welchen Rechtsgebieten können Sie sich an uns wenden?
• Unsere Schwerpunkte sind Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht.
• Daneben bieten wir die Rechtsgebiete privates Baurecht, Wohnraum-
Mietrecht sowie Gewerberaum-Mietrecht nebst Wohnungseigentumsrecht (WEG-Recht), Nachbarschaftsrecht und Maklerrecht an.
• Es bestehen darüber hinaus Dezernate für IT-Recht, Erbrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht.

Welche Fragestellungen könnten relevant sein?
• Was muss ein Unternehmer oder Selbständiger in seinen
Vertragsverhältnissen beachten?
• Was muss ich als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer bei der Einrichtung eines HomeOffice beachten? Was lässt der Arbeitsvertrag zu? Was muss geregelt werden?
• Unter welchen Voraussetzungen kann ich Anzahlungen für
Handwerkerleistungen, Käufe, Feierlichkeiten oder Reisen zurückverlangen?
• Muss es gleich eine Kündigung sein oder gibt es andere Optionen?
• Muss ich als Mieter oder Vermieter einer Gewerbeimmobilie, einer anderen Immobilie oder einer Wohnung handeln? Wie sieht es mit der Mietzahlungs-
pflicht aus? Habe ich Kündigungsschutz? Unter welchen Voraussetzungen kann ich Stundungen vereinbaren? Bin ich vor einer Zwangsräumung
geschützt?
• Was mache ich bei einem laufenden Strafverfahren?

Was können wir für Sie tun?
• Beratung zu Ihrem konkreten Rechtssachverhalt
• Prüfung von Optionen und Möglichkeiten zu Ihrer konkreten Rechtsbeziehung
• Führen von (Vergleichs-) Verhandlungen mit Ihrem Vertragspartner
• Erarbeitung zielorientierter Lösungen und Strategien

Welche Kosten kommen auf Sie zu?
• Eine telefonische Ersteinschätzung ist unverbindlich und kostenfrei.
Erst wenn wir Ihren Fall und die konkrete Aufgabe kennen, können wir Ihnen seriöse Angaben zu den Kosten aufgeben.
• Eine Erstberatung rechnen wir nach einer Aufwandspauschale ab. Diese liegt
im Regelfall zwischen 100,- bis 250,- EUR zzgl. gesetzlicher USt.
• Wenn wir mehr für Sie tun sollen werden wir gemeinsam mit Ihnen einen für beide Seiten fairen Weg finden.

Wie können Sie mit uns Kontakt aufnehmen?
• Nutzen Sie unseren Fragebogen auf unserer Homepage
• Alternativ erreichen Sie uns telefonisch
• Für unaufschiebbare Angelegenheit nutzen Sie unsere Notfallnummer

Noch eine Bitte: Bleiben Sie besonnen! Wir sind es auch.
Gemeinsam kommen wir am besten durch diese schwierige Zeit.

Ihr Kanzleiteam mit den Anwälten*innen
Martin J. Warm, Judith Spilker und Can Kaya

Letzte Änderung am Di., 24. Mär. 2020
Mehr in dieser Kategorie: Auto-Husemann »
März 2020
WoMDMDFSS
091
102345678
119101112131415
1216171819202122
1323242526272829
143031
PJ - ePaper
März 2020
WoMDMDFSS
091
102345678
119101112131415
1216171819202122
1323242526272829
143031
April 2020
WoMDMDFSS
1412345
156789101112
1613141516171819
1720212223242526
1827282930
Mai 2020
WoMDMDFSS
18123
1945678910
2011121314151617
2118192021222324
2225262728293031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

Our website is protected by DMC Firewall!