Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Paderborn. Friedhelm Hake, Leiter der Sozialen Dienste im Caritasverband Paderborn, geht Ende September in den Ruhestand. In einer Feier haben sich die Kolleginnen und Kollegen aus dem Caritasverband sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Stadt und Kreis Paderborn, Politik und sozialem Leben von Hake verabschiedet.

Seit über dreißig Jahren arbeitet Friedhelm Hake im Caritasverband Paderborn, davon zwei Jahrzehnte in verantwortlicher Position. 1999 übernahm er die Leitung der Suchtkrankenhilfe, 2000 wurde er Bereichsleiter, 2006 Gesamtleiter des neuformierten Bereichs „Soziale Dienste“. Zwölf neue soziale Dienste hat der Caritasverband Paderborn in diesem Zeitraum eröffnet. 19 sind es heute insgesamt, mit mehr als 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Im Rahmen des diesjährigen 60-jährigen Jubiläums lädt die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes Paderborn e.V. zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 13. September, 14.00 bis 18.00 Uhr, in der Beratungsstelle in Paderborn, Geroldstraße 50, statt. Die Besucher sind zu Fachvorträgen und Spiel- und Bastelangeboten eingeladen.

Publiziert in Paderborner Journal
Di., 20. Aug. 2019

Gestärkt für die Schule

Kreis Paderborn. Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes Paderborn e.V. unterstützt angehende Schulkinder mit dem Gruppenangebot „Ich-Du-Wir“. Ziel ist die Stärkung der sozialen Kompetenz.

Der Übergang von der Kita in den Schulalltag bedeutet für viele Kinder und ihre Eltern eine große Veränderung. Zunehmend beobachten Erzieherinnen, dass es einigen Kindern schwerfällt, sich über einen längeren Zeitraum zu konzentrieren, oder Grenzen und Regeln einzuhalten. Anderen Kindern können nicht mit Misserfolgen umgehen, wieder andere ziehen sich aus dem sozialen Miteinander zurück und reagieren mit Ängsten auf neue Situationen.

Publiziert in Paderborner Journal

Kreis Paderborn. Der Wettbewerb „Unser Dorf soll bunter werden!“ geht in seine entscheidende Phase. Noch bis zum 31. Mai haben Vereine, Ehrenamtsinitiativen, Jugendverbände, Fanclubs, Offene Treffs, Kirchengemeinden, Freiwillige Feuerwehren, etc. die Möglichkeit, eigene Projekte, die den Vielfaltsgedanken im ihrem Dorf oder Sozialraum fördern, bei den Veranstaltern einzureichen und ein Testspiel gegen den SC Paderborn 07 vor Ort zu gewinnen.

Publiziert in BLN + PJ

Delbrück. Die Stadt Delbrück begrüßt die Einrichtung einer neuen Beratungsstelle im Heimathaus. Delbrücker finden dort in allen Fragen zur Pflege und zu Alltagshilfen Unterstützung. Bürgermeister Werner Peitz betont, gerade in einer Stadt wie Delbrück sei es wichtig, dass sich ältere Bürger über Hilfen im Alltag und bei Pflegebedürftigkeit informieren können.

Publiziert in Paderborner Journal
DMC Firewall is a Joomla Security extension!