Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Delbrücker SC: Der erfahrene Jugendtrainer wird sportlicher Leiter der U8 bis U15-Teams

Delbrück
. Der Delbrücker SC treibt die Entwicklung seines Nachwuchsbereichs voran. Mit Sebastian Hegers konnte der Sportclub nun einen weiteren sportlichen Leiter gewinnen. Der 34-Jährige verfügt über jahrelange Erfahrungen im Jugendfußball und beginnt seine Tätigkeit ab dem 1. März.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrücker: Werder-Fanclub „Delbrücker Jungs“ hat einen eher ungewöhnlichen Start und sucht weitere Interessenten

Delbrück. Diese Zeremonie werden die Gründungsmitglieder des neuen Werder Bremen Fanclubs „Delbrücker Jungs“ so schnell nicht vergessen. Zumal der aus dem TV bekannte Fußball-Entertainer und bekennende Werder Fan, Arnd Zeigler, die Clubwerdung erst möglich machte.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrücker SC: U15-Trainer qualifiziert sich als jüngster Teilnehmer zudem für die A-Lizenz

Delbrück. Alexander Brinschwitz hat die DFB-Elite-Jugend-Lizenz in der Tasche. Der Trainer der U15 des Delbrücker SC bestand den entsprechenden Lehrgang kürzlich an der Egidius-Braun-Sportschule in Leipzig und hat sich mit dieser Leistung zudem für den A-Lizenzlehrgang qualifiziert.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrück (MH). Herausragender Erfolg für die U15-Mädchen des Delbrücker SC. Der Nachwuchs um das Trainerteam Beate Austerschmidt, Johannes Elma und Werner Vogel holte nun den Hallentitel bei den FLVW-Westfalenmeisterschaften.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrücker SC: U23-Trainer sieht noch Entwicklungspotenzial und hat die Bezirksliga vor Augen

Delbrück.
Der Delbrücker SC setzt in seiner Nachwuchsarbeit auf Kontinuität. Folgerichtig konnte der DSC nun den Vertrag mit Benjamin Braune als Trainer der U23 um ein weiteres Jahr verlängern.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Benjamin trotz anderer Angebote von höherklassigen Vereinen für und entschieden hat. So kann die erfolgreiche Entwicklung unserer U23 weitergehen“, sagt Elmar Westermeyer, Vorsitzender des Delbrücker SC. Braune, der gemeinsam mit Daniel Mehlich seit Sommer das Trainerduo der U23 bildet, ist mit dem Team auf Erfolgskurs und hat die Bezirksliga im Blick. In der Kreisliga A ist der DSC bislang noch ungeschlagen. Nach 18 Partien steht die Mannschaft mit 16 Siegen und zwei Unentschieden auf dem ersten Tabellenplatz. „Ich glaube, dass die Entwicklung der U23 noch nicht zu Ende ist und fühle mich pudelwohl in Delbrück. Das Umfeld passt und es macht mir großen Spaß, zu sehen, wie sich die Jungs verbessern. Auch aus dem Jugendbereich werden langfristig viele talentierte Jungs nachrücken. Die Perspektiven sind gut“, meint Braune.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrücker SC: Landesligist wird Vizemeister bei den Westfalenhallenmeisterschaften. Am 9. Februar geht es zur Endrunde nach Hennef
Delbrück. Großer Erfolg für die U19 des Delbrücker SC. Der Landesligist holte sich am gestrigen Sonntag den Vizehallenmeistertitel bei den Westfalenmeisterschaften in Avenwedde. Im Finale gab es eine knappe Niederlage im Sechs-Meter-Schießen.
„Ich bin stolz auf die Jungs, weil sie gegen namhafte Gegner richtig gut aufgetreten sind“, so DSC-U19-Trainer Jürgen Fortmeier.

Publiziert in BLN + PJ

Delbrücker SC: Siebensitzer der Bette GmbH fährt künftig die DSC-Jugendkicker

Delbrück. Schöne Bescherung für den Delbrücker SC vor dem Weihnachtsfest. Der Delbrücker Badelementehersteller Bette GmbH übergab dem DSC nun einen Bulli für den Transport des Fußball-Nachwuchses.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrücker SC: Der DSC veranstaltet zwischen Weihnachten und Silvester zahlreiche Hallenturniere und Qualifikationsrunden zur Hallenkreismeisterschaft

Delbrück. Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester eignet sich optimal für einen Besuch in der Delbrücker Dreifachturnhalle am Driftweg. Vom 27. bis zum 30. Dezember veranstaltet der Delbrücker SC dort nämlich wieder seine alljährlichen Winterhallenturniere.

Publiziert in Paderborner Journal

Familienfoto mit dem Nikolaus

Delbrück. Mehr als 100 Gäste aus „aller Herren Länder“ haben in der AWO Außenstelle Delbrück, Am Pastorsbusch, fröhlich den Advent gefeiert. Unterstützt von ehrenamtlichen Helfern, der Mädchengruppe des Kinder- und Jugenddorfes und dem Jugendtreff Delbrück hatten die AWO-Mitarbeiter für alle Besucher der Beratungsstelle ein weihnachtliches Programm vorbereitet.

„Mit der Einladung wollten wir unseren Kunden, darunter sind auch viele Flüchtlingsfamilien die deutschen Weihnachtsbräuche etwas näherbringen und mit ihnen einen feierlichen und harmonischen Nachmittag genießen“, erklärt Angelika Grabosch, von der AWO-Außenstelle Delbrück.

Die Angebote an den einzelnen Stationen nahmen an diesem Nachmittag besonders die Kinder der aus Syrien, Irak, Afghanistan, Eritrea, Indien, der Mongolei, Guinea, Iran und Aserbaidschan stammenden Familien begeistert wahr. So wurden im großen Saal eifrig Weihnachtsdekorationen gebastelt und Bilder gemalt. Neben der „Versorgungstation“ mit Getränken und Waffeln gab es bei Lorena Fischer Weihnachtsgeschichten und Weihnachtslieder zu hören. Die Mitarbeiterin des Jugendtreffs Delbrück hatte ihre Gitarre mitgebracht und lud die Kinder zum Singen ein. „Ich bin wirklich erstaunt, wie gut die Kleinen die deutschen Weihnachtlieder mitsingen können“, berichtet sie. Auch die Weihnachtsgeschichte hätten sie recht gut verstanden. „Kinder lernen eine Sprache ja zum Glück im Kindergarten und in der Schule meist sehr schnell.“

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrück. Mit knapper Mehrheit hat die CDU-Fraktion im Stadtrat hinter verschlossenen Türen gegen alle anderen Fraktionen einen Grundstücksdeal duchgesetzt, mit dem auf einer Fläche an der Hövelhofer Straße ein neuer Kindergarten ermöglicht werden soll. Den Profit hätte ein Mandatsträger der CDU. Die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist empört über die „Delbrücker Kindergarten-Affäre“ und hält den Standort für ungeeignet. DIE GRÜNEN hoffen jetzt auf den Kreis Paderborn, der ein Mitspracherecht hat. 

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 1 von 3
DMC Firewall is a Joomla Security extension!