Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Entspannungstag für Frauen

Delbrück. Mit Yoga, Entspannung und Mentaltraining dem Stress ein Schnippchen schlagen, ist das Motto eines Workshops, ausschließlich von und für Frauen, der am 12. Oktober von 10.00 bis 16.00 Uhr im Familienzentrum Purzelbaum, Kettelerstraße 11, in Delbrück stattfindet. Durch den Tag leiten Britta Limberg, Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie sowie Julia Erfling, Yogalehrerin.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrück. Die Stadt Delbrück weist darauf hin, dass ab Montag, 23. September, umfangreiche Bauarbeiten entlang der Lipplinger Straße beginnen. Hier wird der Rotasphaltstreifen ausgefräst wodurch es zu Einschränkungen im Verkehr kommen kann. Die Stadt Delbrück ist bestrebt, die Auswirkungen möglichst gering zu halten.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrück. Daniela Eming feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Am 01.08.1996 begann sie ihre Tätigkeit bei der Stadt Delbrück als Erzieherin im städtischen Kindergarten Leipziger Straße (heute Kita Abenteuerland).

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrück. Drei junge Nachwuchskräfte haben jetzt ihre Ausbildungen bei der Stadt Delbrück erfolgreich beendet und wurden von der Stadt Delbrück übernommen: Frau Tanja Brettner hat Ende August den dualen Studiengang zur Bachelor of laws bei der Stadt Delbrück absolviert. Frau Brettner, die den dreijährigen Studiengang an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung am Standort Bielefeld sowie in der Stadtverwaltung Delbrück durchlaufen hat, wurde nach erfolgreicher Prüfung als Beamtin übernommen und ist nun im Fachbereich Soziales als Sachbearbeiterin tätig.

Publiziert in Paderborner Journal

Abschaffung der Verjährungsfrist bei sexuellem Kindesmissbrauch

Delbrück. Am 21. und 22. September 2019 sammelt Markus Diegmann als Initiator des Vereins Tour41 e.V. Unterschriften zur Abschaffung der Verjährungsfrist bei sexuellem Kindesmissbrauch auf dem Katharinenmarkt in Delbrück. Diegmann wurde als Kind selbst Opfer von sexueller Gewalt und reist mittlerweile im dritten Jahr mit seiner Kampagne durch Deutschland. Sein Wohnmobil steht auf dem Parkplatz bei Uhren Koch, Lange Straße 12a in Delbrück.

Bereits über 365.000 Unterschriften hat Diegmann bisher gesammelt. Was anfangs unerreichbar schien, nimmt langsam Form an, denn das Thema sexuelle Gewalt gegen Kinder ist trotz der mittlerweile vielen öffentlichen Fälle immer noch ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Menschen in ganz Deutschland können sich Unterschriftenlisten auf der Homepage des Vereins www.tour41.net herunterladen oder per E-Mail oder Telefon Flyer und Listen zum Mitsammeln bestellen. Auch online besteht die Möglichkeit der Unterzeichnung unter www.change.org/missbrauch. Die Druckversion liegt in allen KITAS und an der Info im Rathaus Marktstraße 6 in Delbrück zur Unterschrift und/oder Mitnahme aus.

Publiziert in Paderborner Journal

Feiern an der alten Bettenfabrik

Delbrück. Bereits zum zehnten Mal findet am 14. September bei der AWO an der alten Bettenfabrik Lonsberg, Am Pastorsbusch, das beliebte Stadtteilfest statt. Unter dem Motto „Miteinander leben – miteinander feiern“ laden die Organisatoren von 14.00 bis 18.00 Uhr zur nachbarschaftlichen Begegnung ein. Wie in den Vorjahren hat das Organisationsteam, bestehend aus Anwohnern, AWO, Stadtverwaltung, Kinder- und Jugenddorf,Jugendrotkreuz Delbrück,Monolith e.V., und dem Jugendtreff Delbrück, gemeinsam mit dem Kreissportbund, der Lobby der Caritas, der Bethnahirn Frauen Union und der Kita Purzelbaum wieder ein buntes Programm zusammengestellt. „Mit Unterstützung unserer Sponsoren ist auch die Finanzierung des Festes wieder gesichert“, freut sich Angelika Grabosch von der AWO Außenstelle Delbrück.

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrück. Die Straße Hellenkamp wird vom 09. bis 13. September in Höhe der Hausnummer 20 (ehemals Wiesengrund) voll gesperrt. Grund sind arbeiten am Stromnetz, hier wird ein Transformator getauscht. Eine Umleitung wird nicht eingerichtet.

Publiziert in Paderborner Journal
Mi., 04. Sep. 2019

Mobile Schadstoffsammlung

Delbrück. Am 07. und 28. September (jeweils Samstag) werden in Delbrück wieder kostenlos gefährliche Abfälle aus privaten Haushalten gesammelt. Zu diesem Zweck hält ein speziell eingerichteter LKW mit fachkundigem Personal an folgenden Standorten und Zeiten:

Publiziert in Paderborner Journal

Delbrück. Aufgrund von Pflasterarbeiten ist die Zufahrt und der Gehweg am Busbahnhof für PKW noch bis zum 09. September voll gesperrt. Auch der Parkplatz steht in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Der Busverkehr ist von den Einschränkungen voraussichtlich nicht betroffen.

Publiziert in Paderborner Journal

Sprechstunden der Pflegeberatung des Kreises Paderborn in den Städten und Gemeinden im September

Kreis Paderborn (krpb). Die Pflegeberatung des Kreises Paderborn bietet eine kostenlose und unabhängige Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Pflege an. Eine telefonische Terminvereinbarung ist erwünscht, jedoch nicht zwingend notwendig. Zusätzlich steht die Pflegeberatung von Montag bis Freitag in der Bahnhofstraße 50 in Paderborn für persönliche und telefonische Beratung zur Verfügung.

Publiziert in BLN + PJ
Seite 1 von 10
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd