Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Leyla Kangal aus Fürstenberg und Antonia Brinkmann aus Bad Driburg tragen Pilgerkerze

Höxter, Bad Driburg, Fürstenberg. Für Leyla Kangal (15 Jahre) aus Fürstenberg und Antonia Brinkmann (14 Jahre) aus Bad Driburg war Freitag ein aufregender Tag: Aktuell sind die beiden auf Pilgerfahrt mit den Maltesern in Lourdes – u.a. gemeinsam mit 16 anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich bei den Maltesern in Höxter engagieren. Gleich am Tag der Ankunft übernahmen Leyla und Antonia große Verantwortung: Denn nach dem Eröffnungsgottesdienst in der Rosenkranzbasilika, mitten im Heiligen Bezirk, trugen sie die große Pilgerkerze. Diese war zuvor während einer feierlichen Zeremonie durch Paderborns Weihbischof Matthias König gesegnet und endzündet worden. Für Leyla und Antonia hieß es dann, die Kerze einer Prozession mit über 900 Pilgern voran zu tragen und sie nahe der Grotte aufzustellen – dem Ort, an dem vor über 160 Jahren dem Bauernmädchen Bernadette Soubirous die Mutter Gottes erschienen ist. Die Kerze wird die gesamte Pilgerfahrt über brennen. Sie steht symbolisch für all die Anliegen, die Pilgerinnen und Pilger vor die Muttergottes bringen.

Publiziert in Paderborner Journal

Wie man Tagesmutter oder Tagesvater wird: Infoveranstaltung des Kreisjugendamtes am Mittwoch, 20. März, um 19.30 Uhr im Familienzentrum Rappelkiste in Bad Wünnenberg-Fürstenberg

Kreis Paderborn (krpb). Wer gern mit Kindern zusammen ist, viel Einfühlungsvermögen, Geduld aber auch Konsequenz besitzt, hat gute Chancen, als Tagesmutter oder Tagesvater zu arbeiten. Dass die Kindertagespflege nicht nur eine anstrengende, aber auch schöne, erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe ist, hat auch der Gesetzgeber erkannt und einen verbindlichen Rahmen für die Zulassung gesetzt. Was muss man mitbringen? Welche Anforderungen müssen Tagesmütter oder Tagesväter erfüllen? Interessierte können am Mittwoch, 20. März, um 19:30 Uhr im Familienzentrum Rappelkiste, Am Schlosspark 12, in 33181 Bad Wünnenberg – Fürstenberg sich aus erster Hand informieren. Das Kreisjugendamt Paderborn lädt unter dem Titel „Werde Tagesmutter! Werde Tagesvater!“ zu einem kostenlosen Informationsabend ein.

Publiziert in Paderborner Journal

Kreis eröffnet seinen zweiten Artenschutzturm

Kreis Paderborn (krpb). Seit 101 Jahren markiert die Trafoturmstation den Ortseingang von Fürstenberg. Mit ihrem Bau vor einem Jahrhundert zog die öffentliche Stromversorgung in das Dorf ein und brachte tiefgreifende Veränderungen für das Leben der Menschen. Dank fortschreitender Technik werden die meisten dieser Trafoturmstationen heutzutage nicht mehr gebraucht – so erging es auch dem Turm in Fürstenberg. Doch statt abgerissen zu werden, hat er nun aber eine neue Bestimmung erhalten: Der Kreis Paderborn hat ihn zum Artenschutzturm umgebaut.

Publiziert in Paderborner Journal
Our website is protected by DMC Firewall!