Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Infoveranstaltung für Interessierte vom Ev. Krankenhaus St. Johannisstift und dem Brüderkrankenhaus St. Josef

Paderborn. Mindestens jeder zehnte Deutsche ist inkontinent: Junge wie Alte, Männer wie Frauen. Doch trotz der hohen Anzahl Betroffener, geht über die Hälfte der Erkrankten aus Scham nicht zum Arzt. Daher finden in einer weltweiten Aktionswoche im Juni Aufklärungs-Veranstaltungen für die Bevölkerung statt. Im Rahmen dieser Aktionswoche bietet das Kontinenzzentrum Ostwestfalen am Mittwoch, 19. Juni 2019, 17.45 bis ca. 19.30 Uhr in der Volkshochschule Paderborn, Am Stadelhof 8 eine Patienten-Infoveranstaltung an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei.

Publiziert in Paderborner Journal
Mo., 03. Jun. 2019

Geburtshilfe kennen lernen

Infoveranstaltungen für werdende Eltern in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise

Paderborn. Am Mittwoch, 5. Juni, findet in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise um 17 Uhr der nächste Infoabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern statt. Im Anschluss an eine etwa halbstündige Präsentation mit umfangreichen Informationen zur Geburt, führt das Geburtshilfeteam die Teilnehmer durch den Kreißsaal und die Wochenstation. So können die werdenden Eltern einen Eindruck von Angebot und Räumlichkeiten gewinnen. Dabei besteht auch Gelegenheit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.

Publiziert in Paderborner Journal

MS-Zentrum des St. Vincenz-Krankenhauses lädt zum Infotag ins HNF ein
Paderborn. Die Klinik für Neurologie des St. Vincenz-Krankenhauses lädt zum diesjährigen Paderborner Multiple Sklerose-Tag am 18. Mai herzlich in das Heinz Nixdorf MuseumsForum (Fürstenallee 7, Paderborn). Der Infotag findet von 9 bis 13 Uhr statt. Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm mit renommierten Experten steht vor allem der Austausch zwischen Betroffenen, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen im Fokus. Auch Bürgermeister Michael Dreier ist zum wiederholten Male als Schirmherr der Veranstaltung mit dabei: „Dem Thema Multiple Sklerose ein Forum zu geben und dazu beizutragen den öffentlichen Informationsaustausch zu fördern, ist mir ein wichtiges Anliegen“, betont er. „Ich habe große Hochachtung vor den Menschen, die sich dieser Diagnose stellen, sich mit ihrer Erkrankung auseinandersetzen und auch weiterhin ein aktives Leben führen. Veranstaltungen wie der MS-Tag können hier einen wertvollen Beitrag leisten.“

Publiziert in Paderborner Journal
Mo., 01. Apr. 2019

Geburtshilfe kennen lernen

Infoveranstaltungen für werdende Eltern in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise

Paderborn. Am Mittwoch, 3. April, findet in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise um 17 Uhr der nächste Infoabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern statt. Im Anschluss an eine etwa halbstündige Präsentation mit umfangreichen Informationen zur Geburt, führt das Geburtshilfeteam die Teilnehmer durch den Kreißsaal und die Wochenstation. So können die werdenden Eltern einen persönlichen Eindruck von Angebot und Räumlichkeiten gewinnen. Dabei besteht auch Gelegenheit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.

Publiziert in Paderborner Journal
Di., 05. Mär. 2019

Geburtshilfe kennen lernen

Infoveranstaltungen für werdende Eltern in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise

Paderborn. Am Mittwoch, 6. März, findet in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise um 17 Uhr der nächste Infoabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern statt. Im Anschluss an eine etwa halbstündige Präsentation mit umfangreichen Informationen zur Geburt, führt das Geburtshilfeteam die Teilnehmer durch den Kreißsaal und die Wochenstation. So können die werdenden Eltern einen persönlichen Eindruck von Angebot und Räumlichkeiten gewinnen. Dabei besteht auch Gelegenheit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.

Publiziert in Paderborner Journal

Das Bildungszentrum St. Johannisstift informiert Ausbildungs-Interessierte

Paderborn. Am Mittwoch, 6. März 2019 um 14 Uhr lädt das Bildungszentrum St. Johannisstift Paderborn zu einem Infonachmittag rund um die ab 2020 neuen Ausbildungsmöglichkeiten in der Pflege ein. Veranstaltungsort: Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe, Neuhäuser Str. 24 – 26 in 33102 Paderborn. Eine Anmeldung unter (05251) 401-480 ist wünschenswert, eine kurzfristige Teilnahme ist auch möglich.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Am Dienstag, 5. März 2019, lädt das St. Johannisstift zu einem Infonachmittag über das „Betreute Wohnen“ für Senioren ein – ein Angebot, dass es im St. Johannisstift im Dietrich Bonhoeffer-Haus und Carl Böttner-Haus gibt. Ziel des „Betreuten Wohnens“ ist es, dass Senioren so lange unabhängig und selbstständig wie möglich bleiben. Neben der Besichtigung der Gemeinschaftsräume werden Interessierten auch Fragen rund um Angebote, Leistungen und Kosten beantwortet. Der Infonachmittag beginnt um 15 Uhr im Dietrich Bonhoeffer-Haus, Fürstenweg 10 in 33102 Paderborn (Eingang Reumontstraße).

Publiziert in Paderborner Journal
Mo., 25. Feb. 2019

Geburtshilfe kennen lernen

Infoveranstaltungen für werdende Eltern in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise

Paderborn. Am Mittwoch, 6. März, findet in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise um 17 Uhr der nächste Infoabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern statt. Im Anschluss an eine etwa halbstündige Präsentation mit umfangreichen Informationen zur Geburt, führt das Geburtshilfeteam die Teilnehmer durch den Kreißsaal und die Wochenstation. So können die werdenden Eltern einen persönlichen Eindruck von Angebot und Räumlichkeiten gewinnen. Dabei besteht auch Gelegenheit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.

Publiziert in Paderborner Journal

Wie man Tagesmutter oder Tagesvater wird: Infoveranstaltung des Kreisjugendamtes am Mittwoch, 20. März, um 19.30 Uhr im Familienzentrum Rappelkiste in Bad Wünnenberg-Fürstenberg

Kreis Paderborn (krpb). Wer gern mit Kindern zusammen ist, viel Einfühlungsvermögen, Geduld aber auch Konsequenz besitzt, hat gute Chancen, als Tagesmutter oder Tagesvater zu arbeiten. Dass die Kindertagespflege nicht nur eine anstrengende, aber auch schöne, erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe ist, hat auch der Gesetzgeber erkannt und einen verbindlichen Rahmen für die Zulassung gesetzt. Was muss man mitbringen? Welche Anforderungen müssen Tagesmütter oder Tagesväter erfüllen? Interessierte können am Mittwoch, 20. März, um 19:30 Uhr im Familienzentrum Rappelkiste, Am Schlosspark 12, in 33181 Bad Wünnenberg – Fürstenberg sich aus erster Hand informieren. Das Kreisjugendamt Paderborn lädt unter dem Titel „Werde Tagesmutter! Werde Tagesvater!“ zu einem kostenlosen Informationsabend ein.

Publiziert in Paderborner Journal

Infos über Reiseziele im Frühjahr

Paderborn. Um Seniorenreisen im Frühjahr geht es beim nächsten AWO-Reisetreff am 28. Januar im Mehrgenerationenhaus AWO-Leo. Von 14.00 bis 15.00 Uhr informieren Reisekoordinatorin Brigit Frische und ihre ehrenamtlichen Reisebegleiter über die Reiseziele Kühlungsborn, Wangerooge, Bad Wildungen und Borkum. Neben der Möglichkeit, mehr über Urlaubsorte und Reisekonditionen zu erfahren, ergibt sich hier außerdem die Gelegenheit, Mitreisende und Reisebegleiter schon einmal persönlich kennen zu lernen. Als Ansprechpartner und „Helfer in der Not“ sorgen die erfahrenen ehrenamtlichen Begleiter nämlich auf jeder AWO-Seniorenreise für die nötige Sicherheit.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 1 von 2
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd