Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Paderborn. In drei kreativen Kursen, die von der VHS angeboten werden, stehen noch freie Plätze zur Verfügung. Der Kurs „Gestaltung einer Skulptur“ bietet am Wochenende von Freitag, 5. April, bis Sonntag, 7. April, die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung eine persönliche Skulptur aus Holz zu gestalten. Bei der Gestaltung einer Figur, einer Maske oder einer abstrakten Form können eigene Ideen entwickelt werden. Zunächst werden Skizzen gezeichnet und in Ton modelliert bevor die Späne fliegen. Die grobe Form der Skulptur wird aus einem Holzstück herausgehauen. Feinere Formen werden anschließend geschnitzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Publiziert in Paderborner Journal
Mi., 13. Mär. 2019

Unterstützung im Alter

Neue Kurstermine für pflegende Angehörige und Infonachmittag Betreutes Wohnen

Paderborn. Mit zunehmenden Alter brauchen Menschen unterschiedliche Unterstützungen. Für den einen ist der Einzug in Wohnungen des „Betreuten Wohnens“ passend und für den anderen eine Unterstützung durch einen Angehörigen in den eigenen vier Wänden. Doch welche Unterstützungen braucht der pflegen Angehörige selbst? Das St. Johannisstift bietet Pflegekurse und einen Infonachmittag an, um diesen beiden Personengruppen Unterstützungen und Beratungen zu geben.

Publiziert in Paderborner Journal
Do., 07. Mär. 2019

Angebote der VHS Paderborn

Deutschsprach-Förderkurs

Paderborn. Am Montag, 11. März, startet die Volkshochschule Paderborn in der Busdorfschule, Blasiustraße 11, zum ersten Mal einen berufsbezogenen Deutschsprach-Förderkurs in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit Zielniveau B2. Der Kurs findet statt von montags bis freitags (8.45 bis 12.45 Uhr) und umfasst 500 Stunden Sprachunterricht. Dieser Kursus endet mit einer Telc B2 Prüfung (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen). Die Niveaustufe B2 ist eine Voraussetzung für den Start in viele Ausbildungsberufe.

Publiziert in Paderborner Journal
Mo., 04. Mär. 2019

Viele neue Kurse im AWO Leo

Make-up-Workshop und Internet-Kurs

Paderborn. In dem dreistündigen Workshop „Tages-Make-up“ am 12. März im Mehrgenerationenhaus AWO Leo vermittelt eine erfahrene Kosmetikerin und Visagistin umfassende Informationen zum typgerechten Make-up. Ab 18.00 Uhr bekommen die Teilnehmerinnen hier hilfreiche Tipps und lernen verschiedene Schminktechniken kennen. Dabei wird jeder Teilnehmerin auf einer Gesichtshälfte von der Referentin geschminkt, die andere schminkt jede zur Übung selbst.

Publiziert in Paderborner Journal

Noch Plätze frei beim VHS-Kurs

Benhausen. In der Alten Dorfschmiede in Benhausen gibt es von Freitag, 8. März, bis Sonntag,10. März, die seltene Möglichkeit, das Schmieden von Klängen aktiv kennenzulernen. Die Fragen "Wie verändert die Form und die Bearbeitung den Klang?" oder "Wie schaffe ich den Klang, den ich mir wünsche?“ begleiten zielführend die Arbeit mit dem Eisen. Jeder nimmt am Ende ein selbst geschmiedetes Klanginstrument mit nach Hause. In einem weiteren Angebot ab Dienstag, 12. März, ist es an fünf Abenden möglich, in der Alten Dorfschmiede in Benhausen selbst Skulpturen zu schmieden. Der Umgang mit Feuer und Eisen fordert die Sinne heraus und schafft eine Verbindung zwischen Herz, Kopf und Hand. Die Phantasie begegnet der Formkraft des Eisens.

Publiziert in Paderborner Journal
Mi., 20. Feb. 2019

Plötzlich Oma und Opa!

Neues Kursangebot für werdende Großeltern

Paderborn. Nicht nur für die werdenden Eltern, sondern auch für die werdenden Großeltern beginnt mit der Geburt des (Enkel-)Kindes eine spannende Zeit. An die eigene Zeit im Wochenbett oder an die erste Zeit mit dem Neugeborenen können sich die meisten Großeltern noch sehr gut erinnern. Natürlich ist das jedoch schon rund zwanzig und manchmal sogar dreißig Jahre her. Was hat sich in dieser Zeit verändert? Was wird heute anders gemacht? Was wird heute immer noch so gemacht, weil sich die Vorgehensweisen bewährt haben? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Großeltern immer wieder – vor allem während der ersten Zeit nach der Geburt des Enkelkindes. Katharina Erhart, Initiatorin des neuen Kurses für Großeltern, weiß: „Vieles, was früher rund um die Geburt und das Wochenbett gesagt und getan wurde, ist auch heute noch aktuell, aber es gibt doch die ein oder andere Veränderung“.

Publiziert in Paderborner Journal

Herzlich Willkommen zur Acrylmalerei, der derzeit beliebtesten Maltechnik

Paderborn. Am Sonntag, 24. Februar, bietet die Volkshochschule Paderborn von 10 bis 16 Uhr einen Kurs zur Acrylmalerei an. Er findet in der Georgschule, Erzbergerstraße 26 statt. Die Dozentin Gabriele Kröger führt die Teilnehmenden in die moderne Bildgestaltung mit Mischtechniken ein. Die gegenstandsfreie Bewegung mit der Farbe und die Freude am Experiment stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Anregungen aus der zeitgenössischen Malerei unterstützen beim Abenteuer Acrylmalerei. Es entstehen Experimente mit Spachteln, Pinseln, pastösen Acrylfarben, Sand, Gips etc. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. In den letzten Wochen der Schwangerschaft konzentrieren sich viele werdende Eltern intensiv auf das große Ereignis Geburt. Sich auch auf die erste Zeit mit dem Neugeborenen vorzubereiten, gerät dabei manchmal in Vergessenheit. Um werdende Eltern auch auf die erste Zeit mit dem Kind einzustimmen, Sicherheit und Selbstvertrauen im Umgang mit dem Neugeborenen zu vermitteln und so das intuitive, elterliche Handeln zu fördern, bietet das Team der St. Louise-Geburtshilfe daher den Kurs „Hoppla, hier komm ich!“ an. Durch viele praktische Übungen vermitteln erfahrene Mitarbeiterinnen der Wöchnerinnenstation wertvolle Tipps, z.B. zur sicheren Bindungsentwicklung, zur Pflege und Versorgung des Neugeborenen sowie Informationen zum Umgang mit den kleinen „Widrigkeiten“, wie erhöhte Temperatur oder Hautirritationen.

Publiziert in Paderborner Journal

Das Geschwistersein üben - Nächster Geschwister-Kurs am 5. Februar

Paderborn. Am Montag, 4. Februar, bietet das Geburtshilfeteam der Frauen- und Kinderklinik St. Louise um 10.30 Uhr einen neuen Geschwisterkurs an. Hier können die werdenden großen Schwestern und Brüder schon im Vorfeld der Geburt des Geschwisterchens üben, wie man das Baby trägt oder hält. Auch erfahren Sie vieles über die besondere Situation, wenn das Neugeborene da ist, z.B. dass Mama erst einmal viel Ruhe braucht und dass kleine Babys fast nur schlafen und viel schreien. Der etwa einstündige Kurs kostet 5 Euro. Veranstaltungsort ist die Frauen- und Kinderklinik St. Louise (Husener Str. 81, Paderborn).

Publiziert in Paderborner Journal

Fremdsprachenkurse starten in Kürze

Paderborn. Fremdsprachliche Kenntnisse sind in einer immer globaleren Welt gefragter denn je: Ab 04. Februar heißen mehr als 100 fremdsprachliche Kursgruppen in 15 verschiedenen Sprachen, oft unter muttersprachlicher Kursleitung, Teilnehmende herzlich willkommen.  Das ständig erweiterte, auf verschiedenste Zielgruppen ausgerichtete Programm umfasst Anfänger-, Konversations- und Auffrischangebote, aber auch Intensivwochen und die immer stärker nachgefragten Bildungsurlaube. Bisherige Angebote in Englisch und Italienisch wurde um einen Bildungsurlaub Spanisch erweitert. Das neue Kursangebot „Englisch lernen leicht gemacht“ wendet sich an ältere Teilnehmende ohne Sprachlernerfahrung, die Englisch in kleinen Schritten und in geselliger Runde erlernen möchten.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 1 von 3
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd