Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Paderborn. Der Vorverkauf für das Auswärtsspiel gegen den 1. FC Union Berlin (Samstag, 30. März, 13.00 Uhr) startet am kommenden Mittwoch, 20. Februar. Ab 9.00 Uhr sind die Tickets für das Spiel ausschließlich im SCP07-Shop in der Benteler-Arena erhältlich.

Für die Partie im Stadion an der Alten Försterei sind keine Sitzplätze verfügbar.

Gemeinsame Ausbildung in den Pflegeberufen

Paderborn. Das Bildungszentrum und das Helene-Weber-Berufskolleg haben einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Damit besiegeln sie eine Zusammenarbeit bei der Ausbildung in den Pflegeberufen und Pflegeassistenzberufen. Die Kooperation umfasst unter anderem die gegenseitige Unterstützung bei der Gewinnung von Auszubildenden, die Hilfe bei der Bewerbung um Praktikumsplätze und die gemeinsame Durchführung von Informations- bzw. Lehrveranstaltungen.

Publiziert in Paderborner Journal

Mutter entbindet Kinder ohne Kaiserschnitt

Paderborn. In der Geburtshilfeabteilung an der Frauen- und Kinderklinik St. Louise in Paderborn gab es wieder eine außergewöhnliche Geburt: Die Drillinge Rafael, Jakob und Suryana Emma kamen am 22. Januar auf natürlichem Weg zur Welt – ohne Kaiserschnitt. Eine natürliche Drillingsgeburt ist deutschlandweit  ausgesprochen selten. Das St. Louise-Geburtshilfe-Team begleitete in den letzten Jahren bereits sechs solcher ganz besonderen Mehrlingsgeburten.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Die frostfreie Wetterlage macht es möglich: Ab sofort ist sie wieder unterwegs, die Kaugummi-Maschine des ASP. Regelmäßig im Frühjahr werden Mitarbeiter dafür eingeteilt, den unzähligen Kaugummiflecken an den Kragen zu gehen. Heißer Wasserdampf, ein umweltfreundliches Reinigungsmittel, eine kleine Drahtbürste und viel Geduld sind erforderlich, denn jeder Fleck muss einzeln behandelt werden. Durch den regelmäßigen Einsatz hält sich die Verschmutzung auf dem Paderborner Pflaster in Grenzen, allerdings werden dafür auch durchschnittlich 900 Arbeitsstunden im Jahr aufgewendet. Der stellvertretende ASP-Betriebsleiter Dr. Dietmar Regener: „Dabei entstehen Kosten von rund 20.000 Euro pro Jahr, die über die Straßenreinigungsgebühren finanziert werden müssen.“

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Der demographische Wandel, aber auch der Fortschritt in Medizin und Pharmazie stellen kaum ein medizinisches Fachgebiet vor so große Herausforderungen wie die Innere Medizin. Immer mehr ältere Menschen sind mehrfacherkrankt. Die Ärzte im Krankenhaus müssen beispielsweise neben der akuten Lungenentzündung auch noch den Diabetes behandeln und komplexe Stoffwechselprozesse im Blick behalten. Dies erfordert einerseits eine hohe Spezialisierung und andererseits eine sehr schnelle, enge Abstimmung der Fachärzte untereinander. Um dies sicherzustellen, vereint das Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn die drei Fachbereiche Innere Medizin, Gastroenterologie und Pneumologie seit Jahresbeginn unter einem breiten, gemeinsamen Klinikdach. Die Geschäftsführung der BBT-Gruppe ernannte den bisherigen gastroenterologischen Chefarzt Dr. med. Ulrich Pannewick zum Chef der neuen Gesamtklinik. Vertreten wird er von Dr. med. Andreas Zaruchas als Leitenden Arzt.

Publiziert in Paderborner Journal
Mo., 18. Feb. 2019

Mit Musik etwas Gutes tun

Spenden für das Projekt Kinder-Reigen e.V.

Paderborn. Das „Sunday-Orchestra” und die „Mardi-Jazz-Big-Band”, Orchester der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Reiner Franzke, haben über mehrere Jahre einen Spenden-Betrag von 26.500 € sammeln können. Möglich gemacht wurde dies durch Spenden aus den jährlichen Weihnachtskonzerten im Historischen Rathaus. Diese Spenden kommen dem Verein Kinder-Reigen e.V. in Rumänien zu Gute.

Publiziert in Paderborner Journal

Karten für die bekannte Operette ab 18. Februar erhältlich

Paderborn. „Der Vetter aus Dingsda“ kommt als Vorstellung für Senioren in die PaderHalle. Das Landestheater Detmold spielt die bekannteste Operette von Eduard Künneke am Mittwoch, 20. März, um 15.00 Uhr auf Einladung des Kulturamts und des Seniorenbüros des Sozialamtes der Stadt Paderborn.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Mit Erstaunen registriert die SPD-Fraktion Paderborn, dass die Ratsfraktion der Grünen die Unterschriftenaktion für das Bürgerbegehren gegen die Pläne zur Errichtung des Neubaus der Stadtverwaltung Am Abdinghof unterstützen wird. „Warum die grüne Ratsfraktion zum jetzigen Zeitpunkt auf den bereits fahrenden Zug der Sammlungsbewegung der Kritiker aufspringt, ist mir wirklich schleierhaft“, kommentiert der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Franz-Josef Henze, entsprechende Pressemitteilungen. „Hinzu kommt, dass für mich und die SPD-Fraktion auch die Begründung für diesen Schritt aus dem bisherigen Verfahrensablauf und der Haltung der Grünen im  Zuge der Beratung nicht erkennbar war und rational nicht nachvollziehbar ist, auch wenn die Grünen auf ihre ablehnende Haltung bei der Abstimmung im November letzten Jahres verweisen werden“.

Publiziert in Paderborner Journal

Stabilisierung elektrischer Energienetze mit innovativem Netzregler

Paderborn. Der regionale Netzbetreiber Westfalen Weser Netz GmbH (WWN) hat zu Beginn diesen Jahres in Kooperation mit dem Fachgebiet Elektrische Energieversorgung der Hochschule Südwestfalen, Abteilung Soest, das Forschungsprojekt „DigOS-MELS“ zur Digitalisierung elektrischer Stromnetze gestartet. Es ist innerhalb der Förderinitiative „Digitale Modellregion“ angesiedelt. Mit innovativer Leistungselektronik und Messtechnik sollen digitale Funktionen zur Netzstabilisierung unter Realbedingungen getestet werden. In einem offiziellen Rahmen überreichte Anke Recklies, Vizepräsidentin der Bezirksregierung Detmold, am 11. Februar der WWN und der Hochschule Südwestfalen den Förderbescheid.

Publiziert in Paderborner Journal

„Ihr guter Name ist gefragt……“

Paderborn. Insbesondere für Unternehmen sind die „weichen“ Standortfaktoren von großer Bedeutung. Gute Freizeit-, Erholungs- und Sportangebote sind bei der Gewinnung von Fachkräften immer wichtiger. Diese Möglichkeiten bieten der SC Grün Weiß Paderborn und der Paderborner Osterlauf.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 2 von 107
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd