Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Radio Hochstift unangefochtener Marktführer in den Kreisen PB und HX

Kreis Paderborn. 175.000 Menschen schalten täglich Radio Hochstift ein, das entspricht 46,2% der Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren im Hochstift. Das zeigt die heute (10.07.2019) veröffentlichte Reichweitenerhebung Elektronische Medien-Analyse (E.M.A. NRW 2019 II). Mit diesem Wert landet Radio Hochstift im Vergleich aller 45 NRW-Lokalradiomarken auf Platz 6.

Herausragende Beiträge aus Dortmund und Paderborn sind für den „Sozialpreis NRW“ der Freien Wohlfahrtspflege nominiert 

Düsseldorf/Paderborn/Dortmund, 22.11.18 (cpd) -  Am 30. November wird der „Sozialpreis NRW“ der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (LAG) für herausragende Beiträge des Lokalfunks in Düsseldorf verliehen. Dabei handelt es sich um einen Sonderpreis im Rahmen des NRW-Hörfunkpreises, der von der Landesanstalt für Medien jährlich ausgelobt wird. Für den Sozialpreis nominiert wurden auch zwei Beiträge aus dem Verbandsbereich des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn, der zu den 16 LAG-Mitgliedern gehört. Auf eine Prämierung dürfen Matthias Scherff vom Dortmunder Lokalradio 91,2 (Beitrag „Obdachlose und die Kälte“) sowie Christina Hüllweg („Selbsthilfe hat Stimme“) von Radio Hochstift, Paderborn, hoffen.

Our website is protected by DMC Firewall!