Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Buntes Kulturprogramm im Schlosspark

Schloß Neuhaus. Am Sonntag, 23.Juni 2019, findet das Internationale Fest der Begegnung im Schlosspark von Schloß Neuhaus statt und verwandelt den Park für einen Tag in eine internationale Begegnungsstätte. Von 12 bis 19 Uhr haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich an kulturellen und kulinarischen Traditionen aus verschiedenen Ländern zu erfreuen.

Publiziert in PJ + SNN

Paderborn. Die Volkssternwarte Paderborn e.V. lädt am Montag, 20. Mai 2019, um 20:00 Uhr zum Vortrag "Reloaded: Die neue Welt der physikalischen Basisgrößen" von Dr. Martin Otte in die Sternwarte im Schlosspark Schloß Neuhaus (Gymnasium Schloß Neuhaus, Eingang Ost) ein. Der Eintritt beträgt EUR 4,- (ermäßigt EUR 3,-).

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Ab dem 18. Mai sorgt Pippi Langstrumpf mit ihren Freunden Tommy und Annika für viel Theater auf der Naturbühne im Neuhäuser Schlosspark. Das Familienstück ist dort insgesamt elf Mal auf der Bühne zu sehen und verspricht viel Unterhaltung
Die aufregenden Geschichten von Pippi Langstrumpf, dem stärksten Mädchen der Welt, sind allseits bekannt. Der junge Paderborner Künstler Julian Klenner, der selbst viele Jahre an der Freilichtbühne Schloß Neuhaus als Darsteller mitgewirkt hat, nutzt diesen Stoff jetzt für seine erste eigene Inszenierung auf der Naturbühne. 33 Darsteller stehen ab der Premiere am Samstag, 18. Mai 2019 um 16 Uhr, unter seiner Regie auf der Bühne und lassen die Zuschauer des diesjährigen Familienstücks in die kunterbunte Welt von Pippi Langstrumpf eintauchen.

Publiziert in Paderborner Journal

Karten jetzt im Vorverkauf

Paderborn. "Performance" - die Internationale Kulturbörse findet in diesem Jahr vom 26. bis 27. August im Schlosspark in Schloß Neuhaus statt. Sie bietet internationalen Straßenkünstlern eine Präsentationsfläche für neue Produktionen. Gleichzeitig versteht sich die „Performance“ als Veranstaltung für die Öffentlichkeit: Das Veranstaltungsgelände in Schloß Neuhaus ist frei zugänglich, alle Open-Air Shows können kostenlos angeschaut werden.

Publiziert in BLN + PJ

Paderborn. Die Volkssternwarte Paderborn e.V. lädt am Montag, 14. Januar 2019, um 20:00 Uhr zum Vortrag „Astronomische Sternstunden 2018“ von Wolfgang Dzieran in die Sternwarte im Schlosspark Schloß Neuhaus (Gymnasium Schloß Neuhaus, Eingang Ost) ein. Der Eintritt beträgt EUR 4,- (erm. EUR 3,-).

Publiziert in BLN + PJ

Schloß Neuhaus. Das Wasserschloss aus der Weserrenaissance von 1257, der für die Landesgartenschau wieder hergerichtete imposante Schloßpark, der Marstallinnenhof wie auch die idyllisch unweit gelegene Freilichtbühne bilden die malerische Kulisse für das Bundesfest der Schützen 2019.
Der Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus richtet nach 1995 zum zweiten Mal das Bundesfest der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften vom 06. - 08. September 2019 aus und freut sich somit auf viele tausend Schützen und Gäste aus den sechs dem Bund angeschlossenen Diözesen Aachen, Trier, Köln, Münster, Essen und Paderborn. Über 300 Bruderschaften mit 25.000 Schützen und ebenso vielen Gästen werden alleine am Sonntag in Schloß Neuhaus erwartet. Annähernd 100 Kapellen begleiten die Bruderschaft durch die Residenz.


Anlässlich der ersten großen Pressekonferenz informierten Oberst Michael Pavlicic und sein Bataillonsvorstand über die bisherigen Arbeiten und Ergebnisse rund um das Highlight der Schützen im kommenden Jahr. Seit dem Zuschlag auf der Vertreterversammlung des Bundes im Jahr 2014, laufen die Vorbereitungen und gut ein Jahr vor dem Fest stehen Programm und Abläufe fest, erläuterte Markus Cink, Leiter der Gesamtorganisation. Auch die Vorkehrungen und Arbeiten des umfassenden Sicherheitskonzeptes liegen im Zeitplan.

Freitag, 3. August 2018, 16.00-19.00 Uhr, Schlosspark Schloß Neuhaus

In diesem Jahr findet die Sommerakademie zum 29. Mal in Räumlichkeiten im Schloss und anderen historischen Gebäuden im Schlosspark statt. In mehreren Seminaren unter Leitung von professionellen Dozenten werden wieder viele kreative Anstöße gegeben und deren Umsetzung begleitet. Freitags, jeweils am jeweils letzten Seminartag, können die entstandenen Kunstwerke nachmittags von der Öffentlichkeit in den Ateliers begutachtet werden. Reinschauen lohnt sich!

Sonntag, 1. Juli, von 12 bis 19 Uhr im Schlosspark

Schloß Neuhaus. Am Sonntag, 1. Juli, findet das Internationale Fest der Begegnung im Schlosspark von Schloß Neuhaus statt. Von 12 bis 19 Uhr haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich an kulturellen und kulinarischen Traditionen aus verschiedenen Ländern zu erfreuen. An mehr als 20 Infoständen geben Ehrenamtliche Auskunft über das vielfältige Angebot der Paderborner Kulturvereine. Gleichzeitig laden die herrlich duftenden Essenszelte ein, sich eine Auszeit zu gönnen und die Köstlichkeiten der verschiedenen Kulturen zu probieren. Auf der Bühne am Brunnentheater präsentieren die teilnehmenden Vereine traditionellen Tanz und Gesang aus ihren Heimatländern. Beim Abschlusskonzert um 17 Uhr mit dem „Modern Mãori Quartett“ können sich die Besucher auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit Neuseelands begeben und durch den Stil des einzigartigen Mãori Waiata Swing einen Teil der uralten Mãori Kultur kennenlernen.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!