Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Mi., 15. Mai. 2019

Verantwortung pflegen

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus über die Zukunft der Pflege

Paderborn. Anlässlich des „Internationalen Tags der Pflege“ (12. Mai) hatte die Pflegedirektion der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, eingeladen um einen Vortrag über die Zukunft der Pflege zu halten. Im voll besetzten Ledebursaal hielt der examinierte Krankenpfleger Anfang der Woche vor ca. 130 Mitarbeitern einen fesselnden Vortrag mit dem Titel „Pflege, quo vadis?“.

Publiziert in Paderborner Journal

Ersatztermin folgt

Paderborn. Der angekündigte Vortrag des St. Vincenz-Krankenhauses „Die schmerzhafte Wirbelsäule – ein ständiger Begleiter?“ am Donnerstag, 11. April, um 18 Uhr muss leider kurzfristig entfallen. Der Referent ist erkrankt. Ein Folgetermin für diesen Vortrag mit Dr. Klaus Hette, Sektionsleiter der Wirbelsäulenchirurgie, wird noch bekannt gegeben.

Publiziert in Paderborner Journal

Erlös geht nach Nordostindien

Paderborn. Ein vorösterlicher Basar lockt am Sonntag, 31. März, alle Interessierten in das Foyer des St. Vincenz-Krankenhauses (Am Busdorf 2, Paderborn). Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vincenz eröffnet dort von 11.00 bis 17.00 Uhr einige Basarstände mit zumeist selbst gestalteten Produkten. Es werden Hand- und Bastelarbeiten zur Frühlings- und Osterzeit, selbstgestrickte Socken und vieles mehr angeboten. In der Cafeteria gibt es ab 14.00 Uhr frisch gebackene Waffeln mit Kirschen und Sahne.

Publiziert in Paderborner Journal

Neues Arbeitsplatzmodell: „FlexCare“

Paderborn. In der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH startet in diesen Tagen ein innovatives Pflegeprojekt: „FlexCare“ − ein flexibles Arbeitsplatzmodell für examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen und AltenpflegerInnen. Mitarbeiter, die dem FlexCare-Team angehören, arbeiten stations- und betriebsstättenübergreifend nach einem individuell abgestimmten Dienstplan.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Am Mittwoch, 6. März, um 16 Uhr eröffnet die Malerin Margritt Neumann feierlich mit einer Vernissage ihre Ausstellung „Elemente“ im St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn. Bis Ende September stellt die Künstlerin in der St. Vincenz-Kardiologie (Ebene 3) ihre Werke aus.

Margritt Neumann malt seit 1989 mit Acryl- und Aquarellfarben. In den folgenden Jahren entstanden vorerst jedoch nur wenige Bilder. Seitdem sie sich vor sieben Jahren einer kreativen Frauenkunstgruppe anschloss, malt sie passioniert. Ihre häufigsten Themen sind Landschaften und das Meer. Die meisten Motive entstehen vor ihrem „inneren Auge“ und sind Variationen der vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft – daher ist der Titel der Ausstellung „Elemente“.

Publiziert in Paderborner Journal

Aktion „Mit Herz – ohne Hände“ stößt auf positives Echo

Paderborn. Seit dem Startschuss der neuen Kampagne „Mit Herz – ohne Hände“ im Dezember 2018 verzichten Mitarbeiter der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH auf ein altbewährtes Begrüßungsritual: das Händeschütteln. Ziel ist es, Keimübertragungsketten zu unterbrechen und so die Ansteckungsgefahr durch Grippe-Viren zu senken. Nun hat das Team die Patienten nach ihren Eindrücken zur Aktion befragt. Ergebnis: Die Patienten begrüßen die konsequente Initiative.

Publiziert in Paderborner Journal

Kooperatives Brustzentrum erneut erfolgreich geprüft

Paderborn. Im Kreis Paderborn können Patientinnen, die von Brustkrebs oder einer gynäkologischen Krebserkrankung betroffen sind, auf eine umfassende Diagnostik, Beratung und Behandlung auf höchstem Niveau zählen. Denn zur Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe St. Louise gehören sowohl ein zertifiziertes Brustzentrum als auch ein zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum − dies ist einzigartig im Hochstift.

Publiziert in Paderborner Journal

PD Dr. Pape-Köhler informiert über die Möglichkeiten der Adipositas-Therapie

Paderborn. Am Donnerstag, 14. Februar, findet um 18 Uhr der nächste Vortrag der Reihe „Fragen Sie Vincenz“ statt. PD Dr. med. Carolina Pape-Köhler, Sektionsleiterin Adipositas-Chirurgie, informiert in der Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses (Am Busdorf 2, Paderborn) über das Thema: „Mein Weg in ein leichteres Leben! Welche Möglichkeiten bieten die Adipositas-Chirurgie und -Therapie?“.

Publiziert in Paderborner Journal
Di., 22. Jan. 2019

„Mal mal wieder“

Kunstausstellung im St. Vincenz-Krankenhaus mit Vernissage

Paderborn. Am Mittwoch, 23. Januar, um 16 Uhr findet im St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn die Vernissage zur Ausstellung „Mal mal wieder“ statt. Die Bilder sind die Ergebnisse von 13 kreativen Künstlern und Künstlerinnen der Mal- und Kreativschule Lichtenau/Herbram unter der Leitung von Sabine Jaeckel. Vom 18.01.2019 bis zum 28.06.2019 werden die Kunstwerke auf der Ebene 1 (Flur Sekretariat Prof. Dr. Andreas Götte) des St. Vincenz ausgehangen.

Publiziert in BLN + PJ

Erlös geht an Hospiz und Kinderhaus

Paderborn. Ein vorweihnachtlicher Basar lockt am Sonntag, 25. November, alle Interessierten ins Foyer des St. Vincenz-Krankenhauses. Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vincenz eröffnet dort von 11 bis 17 Uhr einige Basarstände mit zumeist selbstgefertigten Produkten. Sie bieten unter anderem Kerzen, Weihnachtsengel, Schutzengel, beleuchtete Bascetta-Sterne, Adventsschmuck und Wollsocken zum Verkauf an. Außerdem gibt es frisch gebackene Waffeln. Den Erlös spenden sie wie in jedem Jahr an das Hospiz „Mutter der Barmherzigkeit“ und an das Kinderhaus Sonnenblume in Berlin.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 1 von 2
Our website is protected by DMC Firewall!