Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Chefarzt der Frauenklinik setzt auf weitere Zentrenbildung am Standort Salzkotten

Paderborn/Salzkotten. Prof. Dr. Michael Patrick Lux ist seit 100 Tagen neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH Paderborn. Zeit für eine erste Bilanz.

Publiziert in Paderborner Journal

„Ein Visionär der Frauenmedizin“ verlässt nach über 28 Jahren die Frauenklinik

Paderborn. Am Freitag, 29. März 2019, verabschiedete die St. Vincenz-Krankenhaus GmbH Dr. Wolfgang Meinerz mit einer offiziellen Feier in den wohlverdienten Ruhestand. Meinerz war über 28 Jahre Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Frauen- und Kinderklinik St. Louise sowie seit April 2017 auch am St. Josefs-Krankenhaus Salzkotten. Zwischen 2013 und 2017 war er darüber hinaus Ärztlicher Direktor. Sein Nachfolger, Prof. Dr. Michael Patrick Lux, ist seit 1. März bereits aktiv.

Publiziert in Paderborner Journal

Hochmoderne Verfahren ermöglichen heute hohe Patientensicherheit

Paderborn. Die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH kann in diesen Tagen auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Die vor 50 Jahren geschaffenen Abteilungen im St. Vincenz-Krankenhaus und im Sälzer St. Josefs-Krankenhaus gehörten damals zu den ersten dieser Art in Ostwestfalen-Lippe.

Publiziert in Paderborner Journal

St. Vincenz und St. Josefs Salzkotten bauen gemeinsam ihr Leistungsspektrum aus

Paderborn/Salzkotten. Die beiden Kliniken für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH erweitern unter Federführung der beiden Chefärzte Dr. Lutz Mahlke (St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn) und Dr. Marco Ezechieli (St. Josefs-Krankenhaus Salzkotten) ihr Behandlungsspektrum um die Sektion Wirbelsäulenchirurgie.

„Die Wirbelsäule ist das knöcherne Zentrum des Menschen“, erklärt Dr. Lutz Mahlke. „Sie trägt gemeinsam mit den Bandscheiben, Bändern und Nervenbahnen zu der Stabilität und Statik des Skeletts bei.“ Was es bedeutet, wenn die Wirbelsäule in ihrer Funktion eingeschränkt ist, kennt nahezu jeder. Circa 70% der Menschen leiden im Laufe ihres Lebens unter Rückenschmerzen.

Publiziert in Paderborner Journal

Jürgen Thau wird Nachfolger von Johannes Westermann

Paderborn. Kurz nach seinem 30-jährigen Dienstjubiläum verabschiedet sich Ende des Jahres Johannes Westermann, kaufmännischer Geschäftsführer der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH, in den Ruhestand. Fortgeführt wird Westermanns Amt ab Frühjahr von Jürgen Thau, der zurzeit als Geschäftsführer in der Euregio-Klinik Nordhorn tätig ist. Der studierte Diplom-Kaufmann hat in seiner Vergangenheit schon viele Erfahrungen in der Gesundheitsbranche gesammelt.

Publiziert in Paderborner Journal
DMC Firewall is a Joomla Security extension!