Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Mi., 20. Mär. 2019

Eine Stadt in zehn Stunden

Jahresprojektgruppe der VHS stellt Fotografien aus Hamburg im Kreishaus aus

Kreis Paderborn (krpb). „Das gleiche Motiv ergibt nicht immer das gleiche Bild. Jede Fotografin, jeder Fotograf drückt durch sein Werk seinen eigenen Blick auf die Menschen und Örtlichkeiten, seine eigene Bewertung und Sicht aus“, erklärt Landrat Manfred Müller bei der Eröffnung der neuen Fotoausstellung im Foyer des Kreishauses. Ein Jahr lang haben die Teilnehmer am Jahresfotoprojekt der Volkshochschule Paderborn unter Leitung von Klaus Wehner an ihrer Technik und fotografischen Ausdruck gearbeitet. Höhepunkt des Projektes war eine Reise nach Hamburg. Die fotografischen Ergebnisse dieser Exkursion sind nun bis zum 28. März zu den Öffnungszeiten des Kreishauses Paderborn zu besichtigen.

Publiziert in Paderborner Journal
Mo., 18. Mär. 2019

Tagesfahrt zum Marta Museum

Mit der VHS nach Herford

Paderborn. Die Volkshochschule Paderborn bietet am Donnerstag, 28. März, eine Tagesfahrt zum Marta Museum in Herford an. Bereits zum fünften Mal widmet sich das Museum explizit Künstlerinnen mit Bezug zur Region Ostwestfalen-Lippe. Dabei zeigt sich erneut das vielseitige Potenzial einer Verbindung aus regionaler Prägung und weit über die Grenzen reichender künstlerischer Auseinandersetzung. Die Abfahrt in kleiner gemütlicher Runde startet um 10 Uhr ab Paderborn, Am Stadelhof 8. Die Rückkunft ist gegen 16 Uhr geplant.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Von Sonntag 14. April, bis Montag 15. April, veranstaltet die Volkshochschule Paderborn eine Studienreise nach Weimar. 2019 findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses statt. Den Grundstein zum Bauhaus legte Henry van de Velde bereits 1902 mit dem kunstgewerblichen Seminar in Weimar, das 1908 in die Großherzoglich Sächsische Kunstgewerbeschule überging. 1919 vereinigte Walter Gropius diese mit der ehemaligen Großherzoglichen Kunsthochschule zum Staatlichen Bauhaus Weimar. Im gegenüberliegenden Haus finden sich neben Reliefs und Wandmalereien von Herbert Bayer und Joost Schmidt auch das 1923 gestaltete und 1999 rekonstruierte Direktorenzimmer von Walter Gropius. Heute ist das Gebäude Sitz der Bauhaus-Universität Weimar und gehört zusammen mit anderen Bauhaus-Stätten in Weimar seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Rahmen einer Führung "Das frühe Bauhaus" werden sie die bedeutendsten Stätten Weimars aus dieser Zeit besuchen.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. In drei kreativen Kursen, die von der VHS angeboten werden, stehen noch freie Plätze zur Verfügung. Der Kurs „Gestaltung einer Skulptur“ bietet am Wochenende von Freitag, 5. April, bis Sonntag, 7. April, die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung eine persönliche Skulptur aus Holz zu gestalten. Bei der Gestaltung einer Figur, einer Maske oder einer abstrakten Form können eigene Ideen entwickelt werden. Zunächst werden Skizzen gezeichnet und in Ton modelliert bevor die Späne fliegen. Die grobe Form der Skulptur wird aus einem Holzstück herausgehauen. Feinere Formen werden anschließend geschnitzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Die Unesco-Kommission hat am 15. März 2018 alte künstlerische Drucktechniken ins bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Zum ersten Jahrestag am Freitag, 15. März, veranstaltet der BBK-Bundesverband den „Tag der Druckkunst“.

Die Volkshochschule Paderborn wird sich mit ihrer Druckwerkstatt daran beteiligen. Der Dozent Friedrich Hokamp wird an diesem Tag von 14 bis 21 Uhr eine Radierwerkstatt öffnen und mit einigen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern die Entstehung und den Druck einer Radierung demonstrieren.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Wer eine Reise nach Portugal oder Brasilien plant oder einfach einen ersten leichten Einstieg in die portugiesische Sprache finden möchte, ist im vom Freitag, 15. März, bis Sonntag, 17. März, stattfindenden Wochenendseminar der Volkshochschule Paderborn richtig. Germano Vilabril vermittelt als Muttersprachler aus erster Hand viel Wissenswertes zu Kultur, Land und Leuten. In kleiner, entspannter Kursrunde werden einfache Dialoge für typische Urlaubssituationen und Small Talk trainiert, die einen bestens vorbereitet in den Urlaub starten lassen.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Wer eine Reise nach Portugal oder Brasilien plant oder einfach einen ersten leichten Einstieg in die portugiesische Sprache finden möchte, ist im vom 15. – 17. März stattfindenden Wochenendseminar der Volkshochschule Paderborn richtig. Germano Vilabril vermittelt als Muttersprachler aus erster Hand viel Wissenswertes zu Kultur, Land und Leuten. In kleiner, entspannter Kursrunde werden einfache Dialoge für typische Urlaubssituationen und Small Talk trainiert, die einen bestens vorbereitet in den Urlaub starten lassen.

Publiziert in Paderborner Journal

Am Dienstag, 12. März

Paderborn. Am Dienstag, 12. März, um 15.00 Uhr lädt die Referentin Irena Schultz alle Interessierten zu der Veranstaltung „Frauen in Kunst und Kultur“ ein. „Stimmt es, dass Frauen meist auf der Leinwand statt vor der Leinwand gesehen werden oder dass hinter einem berühmten Mann eine starke Frau steht?”

Publiziert in Paderborner Journal

Vortrag im Paderborner Rathaus

Paderborn. Zu einem Reisevortrag mit dem Titel „Extremwandern in Neuseelands Norden“ mit Dr. Maria Elfe Weinmann lädt die Volkshochschule alle Interessierten am Montag, 11. März, um 19 Uhr ins Historische Paderborner Rathaus ein.

Publiziert in Paderborner Journal
Do., 07. Mär. 2019

Angebote der VHS Paderborn

Deutschsprach-Förderkurs

Paderborn. Am Montag, 11. März, startet die Volkshochschule Paderborn in der Busdorfschule, Blasiustraße 11, zum ersten Mal einen berufsbezogenen Deutschsprach-Förderkurs in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit Zielniveau B2. Der Kurs findet statt von montags bis freitags (8.45 bis 12.45 Uhr) und umfasst 500 Stunden Sprachunterricht. Dieser Kursus endet mit einer Telc B2 Prüfung (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen). Die Niveaustufe B2 ist eine Voraussetzung für den Start in viele Ausbildungsberufe.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 1 von 6
Our website is protected by DMC Firewall!