Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Wirtschaftsförderung und Zenit GmbH laden zum Finanzierungssprechtag am Mittwoch, 4. September

Paderborn. Jede Innovation bietet die Chance, etwas großartiges Neues zu werden, das sich vielleicht aus der Garage in die Welt entwickelt. Dass Innovation nicht gleich Erfindung bedeutet und sämtliche Bereiche eines Unternehmens betreffen kann, weiß Heike Süß von der Paderborner Wirtschaftsförderung. Gemeinsam mit der Zenit GmbH, dem Zentrum für Innovation und Technik in NRW, informiert sie am Mittwoch, 4. September, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr beim kostenfreien Finanzierungs- und Innovationssprechtag im Technologiepark 13 über verschiedene Fördermittel. Ansprechen möchte Süß dabei vor allem kleine und mittelständische Unternehmen: „Gemeinsam schätzen wir Ideen ein, klären konkrete Fragen zu Förderprogrammen und geben einen Fahrplan für das weitere Vorgehen.“ Bei Bedarf können im Anschluss an die individuellen Gespräche Vorhaben auch bis zur Antragsstellung begleitet werden.

Publiziert in Paderborner Journal
Di., 06. Aug. 2019

So geht Marketing

Praxisnaher Marketing-Workshop für Selbstständige und junge Unternehmen bei der Wirtschaftsförderung Paderborn

Paderborn. Die Welt des Marketings ändert sich ständig. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, doch wie kann daraus eine passende Auswahl getroffen werden? Insbesondere junge Unternehmen und Selbstständige stehen zu Beginn ihrer Karriere vor vielen Herausforderungen: Welche Bereiche muss ich bespielen? Auf welchem Kanal kommuniziert meine Zielgruppe? Wie bereite ich Inhalte für verschiedene Medien auf? Wie überzeuge ich inhaltlich und wie geht es für mich weiter?

Fr., 05. Jul. 2019

Startup meets Poetry

Neues Format der Wirtschaftsförderung Paderborn bringt Kreative und Unternehmen zusammen

Paderborn. Wie lässt sich ein Unternehmen poetisch darstellen? Dieser Herausforderung haben sich fünf Paderborner Poetry Slammerinnen und Slammer gestellt. Ihre Ergebnisse präsentieren sie am Montag, 8. Juli, ab 18 Uhr im Pollux by Cineplex in Paderborn. Das neue Format nennt sich „Startup meets Poetry“ und wurde von der Wirtschaftsförderung Paderborn ins Leben gerufen: „Mit dieser Veranstaltung wollen wir einen spannenden und unterhaltsamen Einblick in die Paderborner Gründungsszene geben“, erklärt Maria Reimer, die die Idee zum neuen Format hatte, das Kreative und Unternehmen zusammenbringen soll. „Gleichzeitig wollen wir inspirieren und Mut machen, neue Ideen zu wagen oder mit jungen Unternehmen zusammenzuarbeiten.“ Kurze Filme geben vor den Beiträgen der Wortakrobaten einen visuellen Einblick in den Arbeitsalltag der Jungunternehmer. Abgerundet wird das Ganze durch kurze Gesprächsrunden und Musik von DJ Cut Spencer. 

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Mit einer innovativen Idee auf dem Weg zum Erfolg: Anas Salem und Alexander Ivanov konnten die Paderborner Jury des Gründerstipendiums NRW überzeugen und erhalten nun ein Jahr lang eine monatliche Unterstützung in Höhe von 1.000 Euro zur Weiterentwicklung ihrer Plattform www.buchdeals.de. Dort bekommen Nutzer speziell auf ihre Lesewünsche zugeschnittene Angebote in Form von kostengünstigen oder kostenlosen Ebooks aller gängigen Händler wie Amazon und Apple Books.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Selbstständigkeit im Fokus: Die Paderborner Wirtschaftsförderung bietet am Donnerstag, 4. Juli, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ein kostenfreies Existenzgründungsseminar im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit, Bahnhofstraße 26, an. Das Seminar richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, die sich in den nächsten Wochen oder Monaten selbstständig machen möchten. In kompakter Form werden die wichtigsten Informationen zur Unternehmensgründung dargestellt. Besprochen werden grundlegende Fragen, die den Geschäftsplan, Versicherungen, Steuern oder Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten betreffen. Dabei ist es egal, ob die Gründung im Nebenerwerb oder hauptberuflich erfolgen soll. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. 

Publiziert in Paderborner Journal

Vertrieb: Erfolgreiche Positionierung am Markt

Paderborn. Geschäftsmodelle und Kundenanforderungen verändern sich zunehmend schneller und radikaler. Agilität, Kundennähe und tiefgreifende Kenntnisse über die individuellen Kundenbedürfnisse sind daher die treibenden Erfolgsfaktoren für jede Vertriebsorganisation, um sich im Wettbewerb behaupten und weiter absetzen zu können.

Publiziert in Paderborner Journal

Kostenfreies Angebot der Wirtschaftsförderung Paderborn

Paderborn. Um vor allem die Innovationsaktivitäten kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie Einzelerfinder zu unterstützen, bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn mit Unterstützung der Technologieparkgesellschaft seit 2013 eine kostenlose Patent- und Markensprechstunde an. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 27. Juni, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr. Dort wird Patentanwalt Dr. Wiro Wickord Auskunft geben, wie ein Patent, ein Gebrauchsmuster oder eine Marke angemeldet werden kann und welche Möglichkeiten zur kommerziellen Nutzung bestehen. Außerdem wird erläutert, welche öffentlichen Förderprogramme gegebenenfalls zur Anmeldung eines Patents oder zur Entwicklung eines Prototypen in Anspruch genommen werden können.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Selbstständigkeit im Fokus: Die Paderborner Wirtschaftsförderung bietet am Dienstag, 4. Juni, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr ein kostenfreies Existenzgründungsseminar im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit, Bahnhofstraße 26, an. Das Seminar richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, die sich in den nächsten Wochen oder Monaten selbstständig machen möchten. In kompakter Form werden die wichtigsten Informationen zur Unternehmensgründung dargestellt. Besprochen werden grundlegende Fragen, die den Geschäftsplan, Versicherungen, Steuern oder Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten betreffen. Dabei ist es egal, ob die Gründung im Nebenerwerb oder hauptberuflich erfolgen soll.

Publiziert in Paderborner Journal

Bad Lippspringe. Seit dem 1. Mai 2019 verstärkt Daniela Freyer das Team der Stadtverwaltung Bad Lippspringe, als Ansprechpartnerin im Bereich Wirtschaftsförderung und Innenstadtmanagement. Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt auf der Vermarktung städtischer Gewerbeflächen und im Bereich Innenstadtmanagement.

Di., 14. Mai. 2019

Sprechtag zum Arbeitsrecht

Paderborn. In Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten aus der Region bietet die Paderborner Wirtschaftsförderung Sprechtage zum Arbeitsrecht an. Der nächste Termin findet am Donnerstag, 16. Mai, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Technologiepark 13 mit Martin Warm statt. Der Rechtsanwalt für Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht beantwortet in 20 bis 30-minütigen Einzelberatungen verschiedenste Fragen zum Arbeitsrecht, mit denen Gründungswillige, Soloselbstständige und junge Unternehmen konfrontiert werden.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 1 von 2
Our website is protected by DMC Firewall!